Der Sommer ist die beste und lustige Zeit des Jahres. Du musst nicht zur Schule gehen, deine Hausaufgaben machen und dich vor Prüfungen fürchten. Die helle und heiße Sonne blendet die Augen und ruft zum Fluss oder See, zum Meer oder zum Wasserfall. Wie angenehm ist es, in eine kühle Welle einzutauchen, nach schönen Steinen zu tauchen, mit Freunden in einem Rennen zu schwimmen. Und dann auf heißem Sand oder seidigem Gras unter dem sanften Plätschern von Meer – oder Flusswellen liegen. Sommerferien bringen Kindern Freude, Spaß, schelmische Spiele und Spaß, gute Laune und gute Gesundheit. Im Dorf bei der Großmutter ist es toll, imRead More →

Meiner Meinung nach ist dieses Bild das berühmteste der patriotischen Werke. Es ist über 40 Quadratmeter groß. Die Arbeit wurde 1896 geschrieben und wurde erstmals auf der Ausstellung in Nischni Nowgorod präsentiert. Das Bild zeigt einen frühen Morgen. Zeit des Jahres ist Herbst. Das alarmierende Klingeln der Glocken versammelte die ganze Stadt am Torgovaya-Platz. Auf einem improvisierten Hügel, spricht ein Viertel headman Minin für die Menschen, um Geld für die Miliz zu sammeln, denn das aus Moskau ausländischen Feinden vertrieben würde. Sehr schön dargestellte Türme des Kremls in Nischni Nowgorod. Ihre beeindruckende Größe zieht keine Aufmerksamkeit im Vergleich zu der Stauung von Menschen auf sich.Read More →

Pater Ellen diente als Hauptartillerist in Indien. Er starb und hinterließ einen anständigen Zustand. Als das Mädchen und ihre Zwillingsschwester Julia zwei Jahre alt waren, heiratete die Mutter Dr. Grimsby Roylott, den Nachkommen einer der reichsten Familien Englands. Einer seiner Verwandten verlor sein ganzes Vermögen, und Roylott musste seinen Lebensunterhalt verdienen. Die Mutter der Mädchen starb bei einem Eisenbahnunfall. Nach ihrem Willen ging das ganze Geld an ihren Ehemann, aber wenn die Töchter heirateten, sollte jedem ein bestimmter Teil zugeteilt werden. Die Familie kehrte nach England zurück und ließ sich in der Nähe von London auf dem Anwesen der Familie Roylott nieder. Roylott ist einRead More →

Es ist also die Zeit gekommen, in der ich die Wahl meines zukünftigen Berufs genau definieren muss. Aber mit einer großen Auswahl an Möglichkeiten und Möglichkeiten, die mir angeboten werden, ist es nicht so einfach. Meine Mutter beharrt darauf, dass ich ein medizinisches Institut betrete. Und nach dem Training wurde sie wie meine Großmutter als Therapeutin. Mein Vater glaubt, dass das Beste für mich ein mit Zahlen verbundener Beruf ist. Und genauer gesagt schlägt er vor, ich werde Buchhalter in einer Privatfirma oder einer staatlichen Institution. Die Meinung meines Vaters zu meinen Buchhaltungsberechnungen war darauf zurückzuführen, dass ich in Algebra, Geometrie und Physik sehr oftRead More →

Boris Stepanowitsch Schitkow – Schriftsteller, Reisender. Boris wurde am 30. August 1882 in Novgorod in einer intelligenten Familie geboren. Sein Vater war Lehrer, also ist es nicht verwunderlich, dass Boris seine Grundschulbildung zu Hause erhielt. Die ersten Jahre seines Lebens in der Biographie von Boris Zhitkov wurden in Odessa gehalten. Nach dem Abitur begann Zhitkov an der Imperial Novorossiysk Universität zu studieren. Der nächste Schritt in der Bildung in Zhitkovs Biografie war das Studium am Polytechnischen Institut in St. Petersburg. Dort wählte Boris einen anderen Beruf. Wenn an der Universität von Odessa er einen natürlichen Zweig besuchte, dann am St. Petersburger Institut – Schiffsbau. NachRead More →

Das Thema des Krieges hat immer meine Aufmerksamkeit erregt. Viele Werke der klassischen Literatur sind zu diesem Thema geschrieben. Man kann sagen, dass sich jeder Mensch auf die eine oder andere Weise diesem Thema zuwendet und seinem Lebensweg folgt. Niemand will die Ereignisse der Kriege wiederholen, die auf unserem Planeten stattgefunden haben. In jedem von ihnen gingen viele Seelen verloren, die, wie das berühmte Militärlied sagt, “einst in unser Land fielen, sich aber in weiße Kraniche verwandelten”. Wie die Geschichte erzählt, sind viele Soldaten, die zum Beispiel während des Großen Vaterländischen Krieges an die Front gegangen sind, nie nach Hause zurückgekehrt. Und viele konnten überhauptRead More →

Evgeny Vitalievich Mironov – Schauspieler, Volkskünstler Russlands, wurde am 29. November 1966 in der Stadt Tatischtschewo-5 in der Region Saratow geboren. In der Biographie Mironows entstand der Wunsch, Schauspieler zu werden, in der Kindheit. In den Schuljahren besuchte er einen Schauspielclub, außerdem war er mit Musik beschäftigt. Träumend, sein schauspielerisches Talent zu verbessern, trat er nach der Schule in die Slonov Theaterschule in Saratov ein. Ausbildung absolvierte 1986. 1990 absolvierte er das Schulstudio am Moskauer Künstlertheater. Danach begann die Arbeit von Jewgeni Mironow im Theater des Ateliers auf Chistye Prudy, das von Oleg Tabakov angeführt wurde. Dort nahm er an zehn Produktionen teil. Im JahrRead More →

Russland ist ein riesiger Staat, der größte in der Welt. Es ist von mehr als 143 Millionen Einwohnern bewohnt. In Russland gibt es mehr als 160 verschiedene Nationalitäten von Menschen. Sie können mehr als 100 verschiedene Sprachen in Russland hören. Die Republiken, die sich auf dem Territorium Russlands befinden, gründen ihre eigenen Staatssprachen und haben gleiche Rechte. In Russland sind verschiedene Glaubensrichtungen erlaubt: christliche, buddhistische, islamische, heidnische und viele andere. Unsere Heimat ist reich, vielfältig und multinational. Unabhängig von der Nation, Religion, Sitten, sind alle Leute des Landes Russen. Und alle Russen sind eine Familie. Die Macht Russlands in der Völkerfreundschaft. Leider gibt es derzeitRead More →

Die Quelle des Problems der Wechselbeziehungen der Generationen ist der Verfall der Institution der Familie als solcher in den Augen der Öffentlichkeit. Zum Beispiel haben sich in unserem Land in den letzten zwanzig Jahren soziokulturelle Werte verändert, die jüngere Generation sieht oft ihren Platz in der Gesellschaft nicht und ist in einer gewissen Unsicherheit. Eine instabile politische Situation, die Verankerung der Ideologie der Freizügigkeit, führt zu unkontrollierter Ausschweifung als Lebensnorm. In den Köpfen junger Menschen wird eine falsche Meinung über die Nutzlosigkeit älterer Menschen formuliert und anstelle von Respekt und Ehre erhalten die alten Menschen eine negative Einstellung zu ihnen. Wie man Vertrauen und gegenseitigesRead More →

Antonio Lucio Vivaldi ist ein italienischer Komponist, Dirigent, Lehrer. Geboren am 4. März 1678 in Venedig im Familiengeiger. In der Biographie von Antonio Vivaldi wurden die ersten Lektionen in Musik von seinem Vater erhalten. Nachdem er im Alter von fünfzehn Jahren die Mönche tönte, wurde er nach sieben Jahren Diakon und drei weitere später – ein Priester. Ab 1703 gibt Vivaldi Geigenunterricht. Und 1706 erscheint zum ersten Mal in der Biographie von Vivaldi ein öffentlicher Auftritt. Parallel dazu dirigiert der Komponist das Orchester, leitet Konzerte. 1713 wurde er Direktor des Pieta-Konservatoriums. 1725 wurde der Zyklus des Komponisten mit dem Titel “Die Kunst der Harmonie undRead More →