Allgemeine Informationen über Nordamerika

Die Landfläche beträgt 24,2 Millionen km2.

Die Bevölkerung ist -490 Millionen Menschen.

Der höchste Punkt über dem Meeresspiegel ist in McKinley.

Der tiefste Punkt vom Meeresspiegel ist das Tal des Todes.

Der längste Fluss ist Mississippi mit Missouri.

Der größte See ist der Upper.

Die größte Insel ist Grönland.

Nordamerika ist das Festland der Kontraste. Aus dem Weltall ähnelt sie einem riesigen Dreieck, das der breiten Seite im Norden zugewandt ist, die in das Eis des Arktischen Ozeans einzufrieren scheint. Und im Süden wird das warme warme Meer von smaragdgrünen Stränden gespült. Im Westen erheben sich Gebirgszüge, sogar im schneereichen Sommer, hoch am Himmel. Im Osten werden sie durch weite Ebenen ersetzt, wo einst Steppen

waren und jetzt Weizen – und Maisfelder.

Viele Merkmale der Natur, Nordamerika ist wie Eurasien. Deshalb zog sie europäische Siedler an, obwohl ihnen lange Zeit ein Rätsel blieb. Nach der Entdeckung von Christoph Kolumbus in der Neuen Welt begannen Einwanderer, nach freien Gebieten zu suchen. Abenteurer und Wissenschaftler, Räuber und Arbeiter, Jäger und Bauern, die kein eigenes Land hatten, suchten nach einem besseren Anteil auf dem neuen Kontinent. Eine lange und traurige Geschichte der Besiedlung Nordamerikas begann, begleitet von der Zerstörung der einheimischen Indianer, die Eroberung ihres Landes. Es gab Städte, Straßen wurden verlegt, riesige Gebiete mit unberührten Ländereien wurden gepflanzt, neue Staaten wurden gebildet.

In der Besiedlung Nordamerikas nahm die Schaffung seines Wohlstandes, die Bildung wirtschaftlicher Macht, und unsere Landsleute teil. Etwa zwei Millionen ethnische Ukrainer leben heute in den Vereinigten Staaten und Kanada. Sie brechen die Verbindung zu ihrer Heimat nicht auf, sie erinnern sich an ihre Wurzeln. Es ist kein Zufall, dass Kanada 1991 als erster die Unabhängigkeit der Ukraine erkannte. Gegenwärtig sind Kanada und die USA unsere größten Handelspartner in der westlichen Hemisphäre.

Nordamerika ist weit und nah, vertraut und ungewohnt.


Allgemeine Informationen über Nordamerika