Biografie Canaletto

Canaletto ist ein venezianischer Künstler, dessen richtiger Name Antonio Canal war.

Er wurde von seinem Vater, Bernardo Canal, einem Künstler der Theaterlandschaft erzogen.

Dann wurden einige Jahre in der Biographie von Canaletto in Rom gehalten. Nach Venedig zurückgekehrt, widmete er sich dem Zeichnen von direkten, dramatischen, topographisch sauberen venezianischen Szenen. Von 1746 bis 1755 lebte Canaletto in England und schuf viele schöne Landschaften, besonders in der Nähe des Eton College. Der Künstler arbeitete an einer Reihe von Gemälden für englische Sammler, eine davon ist in der...Sammlung des Duke of Bedford.

Auch die Biographie von Canaletto ist als unübertroffener Architekturkünstler bekannt. Seine Arbeit, zusammen mit Details, ist exquisit und einfach. Zu den bekanntesten Werken des Künstlers gehören “Blick auf den Canal Grande”, “Regatta am Canal Grande”, “Kirche Santa Maria Della Salute”, “Ansicht von Venedig”, “Die Piazzetta, Venedig”.

Canaletto war ein ausgezeichneter Zeichner, der großartige Projekte und Gravuren schuf. Beispiele von Canalettos Arbeiten befinden sich in den besten Museen in Amerika und Europa. Sein Neffe und Schüler Bernardo Bellotto wurde auch Canaletto genannt.


Biografie Canaletto