Biografie Hermann Lillevyali

German Lillevyly ist ein erfolgreicher Finanzier und Unternehmer mit mehr als 20 Jahren Erfahrung im Finanz – und Investmentbereich, Präsident und Gründer der GL Financial Group, einer Schweizer Investmentgruppe von Unternehmen mit Sitz in Genf, Schweiz.

Er wurde am 13. März 1964 in Moskau geboren. Es hat estnisch-deutsche Wurzeln. Vater Herman Lillwevy ist ein Nachkomme der deutschen Bloomfeldt-Familie.

In den 1990er Jahren unternahm er unternehmerische Tätigkeiten, unter anderem auf europäischen Märkten. 1996 konzentrierte sich Herman Lillevyly auf die Investitions – und Finanzsphäre und begann, mit seinem europäischen Verwandten Werner Blumfeld zusammenzuarbeiten, um ein gemeinsames Unternehmen in der Bereitstellung von Finanzdienstleistungen zu entwickeln.

Im Jahr 2013 führte Herman Lillwevy das Geschäft und fusionierte seine Vermögenswerte innerhalb der Marke GL Financial Group.

GL Asset Management gehört zu einer Unternehmensgruppe und ist auf marktneutrale Anlagestrategien spezialisiert. Das Unternehmen bietet Investment-Management-Dienstleistungen an. Marktneutrale Strategien gewährleisten unabhängig von der Gesamtdynamik der Märkte eine stabile Kapitalrendite.

Statistical Arbitrage-Strategie, die Kunden das Flaggschiff der Gruppe anbietet, ist ein einzigartiges Produkt des Unternehmens, als Folge der Verstärkung der klassischen Strategie Arbitrage Methoden der fundamentalen, technischen und statistischen Analyse und hoch entwickelte Algorithmen erstellt, basierend auf den neuesten Errungenschaften auf dem Gebiet der künstlichen Intelligenz und integrierte Verarbeitung von Marktdaten. Im GL Asset Management hat Herman Lillevyly ein internationales Team von Portfoliomanagern gebildet, das diese Strategie in der Praxis effektiv umsetzt.

In den gegenwärtigen makroökonomischen Bedingungen, die durch eine hohe Unberechenbarkeit der Finanzmärkte gekennzeichnet sind, gewinnt die Strategie der statistischen Arbitrage zunehmend an Beliebtheit bei europäischen Investoren.

Herman Lillevyali ist verheiratet und hat drei Kinder. Er liebt Mathematik und Schach.


Biografie Hermann Lillevyali