Biografie Über Sadaharu

Über Sadaharu – ein Baseballspieler, wurde am 20. Mai 1940 in Tokio, Japan geboren. Am bekanntesten als unschlagbarer Baseball-Heimkehrer der Welt.

Während seiner Sportkarriere machte Sadaharu Oh 868 Heimrennen in Japans Hauptbaseballliga. Sadaharu ist auch bekannt für seine Haltung zum Zeitpunkt der Einreichung, die an Flamingos erinnert. Sadaharu in den “Yomiuri Giants” von 1959 bis 1980 in 15 verschiedenen Spielzeiten zeigte das führende Spiel bei Heimspielen. Die Gesamtergebnisse der Rundläufe machten Sadahara zum Weltmarktführer bei Heimfahrten. Der Baseballspieler übertraf die Könige der amerikanischen Liga Babe Ruth, Hank Aaron. Obwohl die amerikanische Oberste Baseball-Liga in Japan als überlegen angesehen wird. Dann begann Sadaharu O, die Teams “Yomiuri Giants”, “Fukuoka Hawks” zu führen. Jetzt gilt er als die führende Figur... im japanischen Sport.

Zusatzinformation: Sadaharu trägt Uniform # 1, spielt auf der ersten Base, schlägt mit der linken Hand. Das durchschnittliche Niveau seines Erfolgs ist 0,301. Pater Sadaharu war Chinese, und seine Mutter war Japanerin. Trotz der Tatsache, dass Sadaharu in Japan aufgewachsen ist, gilt er laut Gesetz als Chinese und nach dem Pass als Taiwaner. In der Biografie von Sadaharu O im September 1977 wurde Aarons Rekord in 756 Home Runs gebrochen. Im Jahr 2006 wurde bei Sadaharu Krebs diagnostiziert. Ein Teil seines Magens wurde entfernt, aber er führte weiterhin die “Fukuoka Hawks” an. Seine Frau Keko starb 2001 an Magenkrebs. Der San Francisco Baseballstar Barry Bonds im Jahr 2007 stellte einen Rekord von 756 Home Runs auf.


Biografie Über Sadaharu