Biografie von Andrej Kirilenko

Andrei Gennadyevich Kirilenko ist ein berühmter russischer Basketballspieler, Kapitän der russischen Nationalmannschaft.

Andrey Kirilenko wurde am 18. Februar 1981 in der Stadt Ischewsk geboren. Ich habe mich beruflich mit Basketball herumgetragen, als ich in St. Petersburg lebte. Dort begann er an Basketballwettbewerben für das Stadtteam teilzunehmen. Und bereits 1995 wurde in der Biographie von Andrei Kirilenko der erste Sieg errungen. Dann wurde sein Team der Champion von Russland. In der Geschichte der russischen Basketball-Superliga war Andrei der jüngste Spieler. .. 1998 startete der Athlet für CSKA, Russlands besten Basketballverein. In der Mannschaft zu sein, wurde Andrei Kirilenko zweimal der Champion von Russland: in den Jahren 1999 und 2000. Die Saison der Basketballspiele

2000-2001 war für den Basketballspieler seines Teams Euroleague FIBA ​​bemerkenswert – der renommierteste Wettbewerb in Europa und in den „Final Four“.

Professionelle athletische Qualitäten unterscheiden Andrei Kirilenko unter anderen Basketballspielern. Der Athlet kombiniert hervorragende Verteidigungsfähigkeiten sowie erfolgreich bestandene Pässe. Andrew hat ein hoch entwickeltes Team, individuelle Fähigkeiten. Der Basketballspieler agiert auf den Positionen eines schweren und leichten Stürmers.

Aufgrund der hohen sportlichen Leistung im Juni 1999 wurde Andrew ausgewählt, an den Spielen des NBA „Utah Jazz“ Clubs teilzunehmen. Das Debüt-Spiel für diesen Verein in der Biografie von Andrei Kirilenko trat in der Saison 2001-2002 auf. Der Basketballspieler spielte bei Nummer 24. In der ersten Saison zeigte Andrew ein hochprofessionelles Spiel, wodurch er zu den Top 5 der Newcomer gehörte. Die Kombination der Umstände, als die führenden Spieler von „Utah Jazz“ verließen, erlaubte Andrei Kirilenko, der führende, der beste Spieler des Teams zu werden.

Nachdem er sich 2004/05 die Hand verletzt hatte, kehrte der Basketballspieler in der folgenden Saison in die Mannschaft zurück. In der Biografie von Andrei Kirilenko ist die beste Saison wahrscheinlich 2005-2006.

Mit den höchsten Parametern des Spiels, wie der Anzahl der Transfers, Interceptions, Covered Throws, wurde Andrew zu den besten Spielern der NBA gewählt. Aber schon in der nächsten Saison zeigte der Basketballer kein so brillantes Spiel. Das wurde durch eine neue Trainerstrategie erleichtert, in der Andrei nicht zur Hauptangriffskraft gehörte. Der Sportler sagte sogar über mögliche Pflege, falls sich die Situation nicht ändert.

Dennoch ist Kirilenko der größte russische Basketballspieler, oft zugunsten des russischen Teams. So war es bei den Olympischen Spielen in Sydney im Jahr 2000, die Europameisterschaft im Jahr 2007 erfolgreich abgehalten Basketball-Spiel gegen Litauen, Spanien zur Eroberung des Titels Andrew „wertvollsten Spieler“ im Jahr 2007 beigetragen.

Im Mai 2008 brach ein Skandal um den Sportler aus, als Andrei am Vorabend eines wichtigen Spiels, das übrigens verloren ging, eine Trainingseinheit in Utah verpasste. Doch der Trainer des Teams nahm die ganze Schuld auf sich.

Im Juli 2008 wurde Andrei Kirilenko als Fahnenträger bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking ausgewählt. Es ist eine große Ehre für einen Athleten, bei der Eröffnungsparade der Olympischen Spiele eine russische Flagge zu tragen.

Physikalische Daten des Athleten: Höhe – 206 cm, Gewicht – 103 kg.


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Biografie von Andrej Kirilenko