Biografie von Brad Pitt

Brad Pitt ist ein Schauspieler, Produzent, einer der attraktivsten Männer der Welt.

William Bradley wurde am 18. Dezember 1963 in der amerikanischen Stadt Shawnee im Bundesstaat Oklahoma geboren. Aber Kindheit in der Biographie von Pitt wurde in der Stadt Springfield gehalten. Der Junge wurde sehr aktiv – er beschäftigte sich mit Musik, Sport. 1982 trat Brad an der University of Missouri ein, wo er sich mit Journalismus und Werbung beschäftigte. Zwei Wochen vor der Verleihung verließ Pitt die Universität. Er zog nach Los Angeles, beschloss, Schauspieler zu werden und nahm zunächst ein paar Unterrichtsstunden an Schauspielkunst.

Aber Erfolg und Anerkennung fanden sich nicht sofort in der Biografie von Brad Pitt. Zuerst wechselte er mehrere schlecht bezahlte Jobs.

Schauspieler Karriere begann 1987 mit kleinen Rollen in den Filmen „No Way Out“, „No Man’s Land“ und „Less Than Zero“. Dann spielte er in der TV-Serie „Dallas“ mit. Die erste ernste Rolle des Schauspielers – in dem Film „Die dunkle Seite der Sonne“. Danach begann Brad Rollen in den Filmen nacheinander anzubieten.

Der nächste Schritt in Pitts Karriere ist der Film „Interview mit dem Vampir“, in dem auch einige andere berühmte Schauspieler zu sehen waren: Tom Cruise, Antonio Banderas, Kirsten Dunst. Trotz der Verfügbarkeit von zwei MTV Movie Awards zu dieser Zeit war das Schießen für Pitt nicht einfach.

Dann folgten die Filme: „Legends of Autumn“, „Seven“. Für den Film „12 Affen“ erhielt der Schauspieler den „Golden Globe“, zum ersten Mal wurde er für einen Oscar nominiert. Die Filme „7 Jahre in Tibet“, „Meet Joe Black“, und danach – der legendäre „Fight Club“, dessen Kritiker sich teilten. Weitere bekannte Filme von Brad Pitt – „Big Jackpot“, „Spy Games“, „11 Ocean’s friends“. 2004 kamen „Ocean’s 12 friends“ und „Troy“ heraus. Einer der größten Hits des Jahres 2005

war der Film „Mr. and Mrs. Smith“. Während der Dreharbeiten zwischen Brad Pitt und Angelina Jolie brachen Gefühle aus. Davor war Pitt mit der Schauspielerin Jennifer Aniston verheiratet.

Die nächsten Filme mit Brad Pitt waren „Babylon“, „Ocean’s 13 Freunde“, „Der seltsame Fall von Benjamin Button“ und andere. Der Schauspieler wurde laut der Zeitschrift „People“ zweimal zum attraktivsten Mann der Welt gekürt und auch mehrfach in anderen Bewertungen geführt. Auf allen Fotos von Brad Pitt sehen Sie nicht nur die Schönheit des Schauspielers, sondern auch Männlichkeit, Standhaftigkeit und starken Geist.

Auch Pitt produzierte in seiner Biographie mehrere Filme, darunter „Troy“, „The Departed“, „Running with Scissors“, „Strong Heart“ und andere.


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Biografie von Brad Pitt