Biografie von Dschingis Khan

Dschingis Khan ist ein mongolischer Khan, Kommandeur, Gründer und Kagan des mongolischen Reiches.

Dschingis Khan wurde in einem Trakt in der Nähe des Oberlaufs des Onon geboren. In der Biografie von Dschingis Khan war es nicht möglich, genau das Jahr seiner Geburt zu bestimmen, da verschiedene Quellen unterschiedliche Daten angeben. Nachdem sein Vater seine Familie verlassen hatte, lebte Temujin in extremer Armut. In der Jugend heiratete er ein Mädchen namens Borte.

Mit der Zeit begann Dschingis Khan Leute für seine Truppen zu rekrutieren. Angriffe auf die umliegenden Gebiete machten die Besitzungen von Dschingis Khans zunehmen. Nach mehreren Siegen begann die Zeit, als er begann, den Verwaltungsapparat der Horde zu organisieren. Nach einer Niederlage begann Dschingis

Khan einen Krieg mit den Tataren, für seine erfolgreichen Aktionen erhielt er den Titel eines Militärkommissars. Der Krieg mit den Tataren dauerte mehrere Jahre, als 1205 Jamuqi getötet wurde, besiegte Temuchin viele Stämme.

1206 in der Biographie von Dschingis Khan wurde durch den Erhalt des Titels des großen Khan über alle besiegten Stämme geprägt. Seitdem begann Temucin, Dschingis Khan genannt zu werden, und die Mongolei wurde vereint. Die Politik von Dschingis Khan, sowohl äußerlich als auch innerlich, die Verwaltungsstruktur des Staates, zielte darauf ab, die Herrschaft und die persönliche Bereicherung zu stärken. Wichtige Reformen in der Biographie von Dschingis Khan betrafen militärische Angelegenheiten.

Bis 1211 gelang es ihm, Zentralasien, Sibirien, einzunehmen. Dann griff er China an, eroberte mehrere seiner Provinzen, aber 1214 verließ er China, nachdem er Frieden mit dem Kaiser geschlossen hatte, und begann dann wieder den Krieg. 1223 griff Dschingis Khan die Krim an und eroberte die Stadt Surosch. Dann gab es eine Schlacht auf dem Fluss Kalka, in der die Fürstenkräfte von Rus besiegt wurden. Das mongolische Reich wurde beträchtlich erweitert. Den Tangur Staat zerstörend, starb Dschingis Khan 1227.

Neues Feature! Die durchschnittliche Note, die Schüler in der Schule für diese Biografie erhalten haben. Bewertung anzeigenDanke für Likes. Durchschnittliche Bewertung: 4,52 Punkte. Insgesamt wurden folgende Schätzungen erhalten: 451.

Download Biografie von Dschingis Khan


Biografie von Dschingis Khan