Biografie von Evelina Bledans

Evelina Visvaldovna Bledans ist eine Schauspielerin des Theaters und des Kinos.

Kinderjahre in der Biografie von Evelina Bledans wurden in Jalta, wo sie geboren wurde, abgehalten. Sie wuchs als sehr aktives Kind auf: Sie besuchte viele Clubs und trat auf. Sie erhielt ihre Ausbildung am Leningrader Institut für Theater, Musik und Kamera. Nach dem Abschluss des Studiums im Jahr 1991 wurde Evelina als eine der besten Studentinnen in das Theaterzentrum des klassischen Musicals nach Amerika geschickt.

Dann für Evelina Bledans in der Biographie gab es eine scharfe Wende der Ereignisse. Träumend davon, in der „Lenkom“ zu spielen, kam sie immer noch nicht dort an, und nachdem das Institut nach Odessa verteilt wurde. Dort begann Evelina zusammen mit ihren Kommilitonen im Theater „Sweet Life“ zu spielen. Bald spielte sie in einer Episode von „Die Maske der Show“. George Deliev konnte nicht umhin, die hervorragenden schauspielerischen Fähigkeiten, das stürmische Temperament und den attraktiven Auftritt der Schauspielerin zu bemerken. So fing Evelina an, ständig in „Maskenshow“ zu handeln, besonders hell, sich in einer Rolle der Krankenschwester gezeigt.

Aber die Teilnahme an den „Masken“ ließ Bledans nicht aufhören, und sie beschloss, wie eine temperamentvolle Schauspielerin, sich in einer anderen Rolle zu erproben. Nachdem sie die Show verlassen hatte, nahm Evelina an vielen Castings teil und spielte dann im Musical „Metro“.

Zum ersten Mal in ihrer Biografie war Evelina Bledans 1988 in dem Film zu sehen. Dann kamen die Filme Luftpiraten, Roter Platz, Die Braut per Post, Auf Wiedersehen, Dr. Freud, Der Barbar, Hitler Kaput, Platon. Auch Evelina spielte in TV-Serien – „Auto Service“, „Drei oben“, „Freundliche Familie“, „Verdammtes Paradies“, „Feuer der Liebe“.


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Biografie von Evelina Bledans