Biografie von Frank Robinson

Frank Robinson ist ein US-amerikanischer Baseballspieler und Manager, geboren in Beaumont, Texas.

In der Biografie von Frank Robinson begann die Teilnahme an der Major League mit den Spielen für das Cincinnati Reds Team. Im Jahr 1956 wurde Robinson zum Rookie des National League-Jahres ernannt. Im Jahr 1961 wurde der Athlet zum wertvollsten Spieler ernannt. Nachdem er für die „Baltimore Orioles“ der American League gespielt hatte, gewann er 1966 einen Dreifachsieg und den nächsten MVP-Titel. Frank Robinson wurde der erste Spieler, der in beiden Ligen der Wertvollste wurde.

Nach dem Spiel mit den Los Angeles Dodgers, California Angels, spielte er für die Cleveland Indianer. Dort wurde er der erste afroamerikanische Manager in der Geschichte der Oberliga. Später leitete Robinson die „San Francisco Giants“, „Orioles“. 1982 wurde er zum Manager des Jahres gewählt. Von 1991 bis 1994 war Frank Assistent des Chief Executive der Orioles. Er wurde der Direktor des Baseballs in der Arizona League. Nach dem Berater arbeitete Robinson 1997 als Beauftragter für spezielle Projekte der Zentrale in der Oberliga. Dann Vizepräsident der Operationen auf dem Gebiet im Jahr 2000. Frank Robinson war von 2002 bis 2006 Geschäftsführer der Montreal Expo.


Biografie von Frank Robinson