Biografie von Glenn Warner

Glenn Scobie Warner ist ein amerikanischer Fußballtrainer, bekannt als „The Pop“ Warner. Er wurde in Springville, New York geboren.

Er studierte an der Cornell University. Und 1894 erhielt Warner einen Bachelor-Abschluss in Jura. In den Jahren 1892/94 überzeugte er sich als Verteidiger im Fußballstudententeam. Als Trainer der University of Georgia in den Jahren 1895-1896 schuf Glenn Scobi ein unschlagbares Team.

Später trainierte er das Cornell-Team, das Schulteam von Carsley Indian. In letzterem entwickelte er mehrere Fußballstars. Der berühmteste von ihnen ist Jim Thorpe. In jenen Tagen erlangte Warner nationalen Ruhm.

An der University of Pittsburgh schuf er erneut die stärksten Teams. Drei von ihnen haben ungeschlagene Rekorde aufgestellt. In den Jahren 1924-1932 trainierte Warner drei Mannschaften des „Pink Bowl“ – Matches in Stanford. An der Temple University unterrichtete er von 1933 bis 1938 Fußball und beriet auch das Team des San Jose College. Für seine sportliche Karriere verbrachte Glenn Scobie Warner unzählige Spiele.


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Biografie von Glenn Warner