Biografie von Jorge Luis Borges

Jorge Luis Borges ist ein argentinischer Dichter, Kritiker und Publizist.

Geboren in der Stadt Buenos Aires. Borges wurde als herausragender spanisch-amerikanischer Schriftsteller weithin gefeiert.

Er wurde in der Schweiz ausgebildet und zog dann nach Spanien. Dort wurde Borges zum Vertreter des Ultra-Ismus, einer poetischen Bewegung, die dem Niedergang der Moderne nach dem Ersten Weltkrieg folgte. Ultramism ist ein Befürworter der Verwendung von kühnen Bildern und frechen Metaphern in dem Versuch, reine Poesie zu schaffen, die nicht nur von der Vergangenheit, sondern auch von der Gegenwart getrennt ist.

Borges, der diese Bewegung nach Argentinien brachte, hielt sich nie strikt an diese Prinzipien. Für seine Biografie half Jorge Luis Borges bei der Gründung von

drei Avantgarde-Magazinen, war Direktor der Nationalbibliothek und Englischlehrer an der Universität von Buenos Aires.

Seine Gedichte sind in einer Sammlung von „Passion für Buenos Aires“ gesammelt „Mond auf der anderen Seite“, „San Martinska Notebook“, „Dreamtiger“, „A Personal Anthology“, „Selected Poems: 1923-1967“ und „Lob den darkness“ , oft inspiriert durch den Alltag oder Episoden der argentinischen Geschichte. Geprägt von Lyrik, Fantasie und Kühnheit sind sie nach Borges spirituelle Abenteuer.

Seine in „Inquisiciones“, „Otras inquisiciones“ gesammelten Aufsätze sowie Übersetzungen in „Ausgewählte Aufsätze und Romane“ beschäftigen sich im Allgemeinen mit Philosophie und Literaturkritik.

Borges ‚Erzählungen, die von metaphysischen Allegorien und Phantasien bis hin zu modernen Detektivfäden reichen, zeugen von den unterschiedlichsten Einflüssen auf den Autor. Aber dennoch sind sie überraschend originell.

Die wichtigsten Sammlungen seiner Romane umfassen „Historia universal de la Infamia“, „Fiktion“, „Alef“, „Outstanding stories“, „Brody’s Report“.

„Labyrinths“ ist eine Sammlung von übersetzten Werken, und die Sammlung „Gesammelte Fiktionen“ enthält seine abgeschlossenen Werke in Übersetzung.


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Biografie von Jorge Luis Borges