Biografie von Julia Kowaltschuk

Die russische Schauspielerin Yulia Kovalchuk ist eine berühmte Sängerin, TV-Moderatorin von Showprogrammen, TV-Sendungen. War Teil der beliebten Mädchengruppe „Brilliant“. Eine kreative Persönlichkeit, die an verschiedenen Shows und Projekten teilnahm. Beschäftigt sich weiterhin mit Gesangstätigkeiten und arbeitet als Fernsehmoderator.

Sie wurde am 12. November 1982 in Volzhsky, in der Region Wolgograd geboren. Eltern haben dem Mädchen ein hohes kreatives Potential gegeben. Yulias Mutter lehrte an der Polytechnischen Schule, sein Vater war der leitende Ingenieur des örtlichen Instituts für Projekte. Von klein auf war Julia von der Kreativität angezogen. Um ihren Traum zu verwirklichen, begann sie sich intensiv mit choreographischen und gymnastischen Übungen

zu beschäftigen. In sehr jungen Jahren organisierte sich das Kollektiv der zeitgenössischen Choreographie „Elite“, an dem sie selbst aktiv und direkt beteiligt war.

Erste Schritte

Um den Stern Olymp zu erobern, ging das Mädchen weiter und schrieb sich an der Staatlichen Universität für Kultur und Kunst in Moskau ein. Hier erhielt der zukünftige Star die Fähigkeiten der szenischen Kultur, der Gesangsausbildung, die später für das Karrierewachstum nützlich wurde.

Die ersten Schritte auf der großen Bühne wurden 2001 unternommen, als Julia als Mitglied des Balletts „Brilliant“ in die Rolle eines der Solisten aufgenommen wurde. Es war nach der Veröffentlichung des Liedes und des Videos „Au-ayu“, dass Julia Kovalchuk auf der Straße erkannt wurde. Der Sänger unterzeichnete einen Vertrag, dessen Bedingungen im Jahr 2007 abgelaufen sind. In dieser Hinsicht verließ das Mädchen ein beliebtes Projekt und startete eine Solokarriere. 2008 war eine neue Runde im Leben von Julia. Damals nahm sie einen neuen Solo-Song „Push Me“ auf, der dem Sänger viele Fans brachte. Sie sang auch mit der Band „Tea together“ zusammen. Neues Debütalbum wird Bewunderern des Künstlers gefallen.

Während ihrer Solokarriere hat die Sängerin an vielen Fernsehshowprogrammen

teilgenommen:
• 2007 – Gewinner des Projekts „Dancing on Ice, Velvet Season“;
• 2008 – Teilnehmer von „Der letzte Held, im Paradies vergessen, 6. Staffel“;
• 2009 – ein Komplize im Programm „Wer wird Millionär“;
– in einem Paar mit Tair Mamedov hat an der Show „Zwei Sterne“ teilgenommen;
– ein Komplize des Projekts „Eiszeit. Fantastische Fortsetzung“.
Dieser Sieg von Julia ist nicht – 2013 im Fernsehspiel „Cube“ beendet, der nicht nur einen Test bestanden hat, hat das Mädchen 1.500.000 Rubel gewonnen.

Der Führer der populären Programme

Seit einigen Jahren ist der Künstler in der Rolle des Moderators sehr beliebt. Ihr Talent wurde von vielen Produzenten und Regisseuren geschätzt. Ein charismatisches Mädchen zieht die Aufmerksamkeit der Zuschauer auf sich. Mehrere Jahre in Folge war die Sängerin die populärste für die gesamte Country-Show „Minute of Fame“. Anfang 2013 – die Show „Wer ist von oben?“. Ist das führende Radioprogramm für Kinder „Wir sind talentiert“. 2014 für Julia Kovalchuk begann nicht weniger glücklich – der Gastgeber der Show „One in One“.


Biografie von Julia Kowaltschuk