Biografie von Larry Scott

Larry Scott ist Bodybuilder, der erste Gewinner ist Mr. Olympia.

Geboren Larry 12. Oktober 1938 in Blackfoot, Ohio. Zum ersten Mal begann 1956, Gewichte zu heben. Larry war an einem hervorragenden Bodybuilder beteiligt – Vince Gironde.

Er begann seine berufliche Laufbahn 1959. Dann wurde in der Biografie von Larry Scott der erste Titel gewonnen – “Mr. Idaho.” Im folgenden 1960 erzielte Scott vier Siege. Zwei – beim Wettbewerb “Mr. Los Angeles” und zwei weitere bei “Mr. California”. 1962 gewann Scott den “Mr. America”. 1963 und dann 1964 – “Mr. Universe” ist ebenfalls in der mittleren Kategorie. Und 1965 wurde Larry Scott in den Vereinigten Staaten der erste Gewinner des... “Mr. Olympia”. Das zweite Mal im gleichen Wettbewerb war der Crown Scott im Jahr 1966.

In den 1960er Jahren war Scott in seiner Biographie auch ein beliebtes Vorbild. Er wurde von berühmten Meistern fotografiert und die Bilder erschienen in bekannten Magazinen. Teilnahme an der Konkurrenz Larry hörte auf, seit 1966 zu nehmen, und beendete seine sportliche Karriere 1980. Von 1960 bis 1966 war die Biografie von Larry Scott der berühmteste aller Bodybuilder in den Vereinigten Staaten.

Jetzt lebt Scott in der Stadt Salt Lake City in Utah. Dort gründete er eine eigene Trainingsfirma. Im Jahr 1999 wurde Larry Scott in die Hall of Fame der International Bodybuilding Federation gewählt.


Biografie von Larry Scott