Biografie von Lionel Messi

Lionel Messi – Fußballer, wurde am 24. Juni in der Stadt Rosario, Argentinien geboren. Bekannt als Stürmer von Barcelona.

Im Jahr 2005 wurde Messi zum Star des argentinischen Fußballs. Dieses Jahr in der Biographie von Lionel Messi brachte viele Siege. Dank des Sieges bei der Junioren-Weltmeisterschaft wurde der Athlet zum besten Spieler des Wettbewerbs gekürt. Zum ersten Mal spielte Messi in der Nationalmannschaft am 17. August in einem Spiel gegen Ungarn. Bei den offiziellen Spielen seines ersten Treffers traf Lionel am 1. Mai für das Barcelona-Team. In den Gegnern war ein anderer weltberühmter Fußballspieler – Ronaldinho. Dann war Messi gerade mal 18.

Bald wurde Messi mit dem argentinischen Fußballhelden Diego Maradona verglichen. Wie Maradona war auch Lionel ein Angreifer und brachte dem Team Punkte. Die offizielle Website von “Barcelona”... nennt Messi “sehr talentiert”. Im Jahr 2006 war der Athlet bei der Weltmeisterschaft Teil des argentinischen Teams.

Zusätzliche Informationen: Die Stadt Rosario ist auch der Geburtsort von Che Guevara. 18. April 2007 Messi erzielte im Spiel gegen Getafe ein berühmtes Tor. Er hielt den Ball in der Mitte des Feldes, und machte dann einen Schlag, indem er die fünf Verteidiger und Torhüter umging. Dieses in der Biographie von Lionel Messi berühmte Tor wird mit dem “Jahrhunderttor” Diego Maradona in einem Spiel gegen England bei der WM 1986 verglichen. Ein anderer Teenager, der die Fußball Sensation der Zeiten von Messi wurde, ist Wayne Rooney.

Neues Feature! Die durchschnittliche Note, die Schüler in der Schule für diese Biografie erhalten haben. Bewertung anzeigenDanke für Likes. Durchschnittliche Bewertung: 5 Punkte Gesamt erhaltene Bewertungen: 2.


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Biografie von Lionel Messi