Biografie von Mark McGuire

Mark McGuire ist ein Baseballspieler, geboren am 1. Oktober 1963 in Pomona, Kalifornien. Er ist am besten als ein starker Baseballspieler bekannt, der 1998 in einer Serie von Spielen einen neuen Heimspielrekord aufgestellt hat.

Der erste Baseman des St. Louis Cardinals-Teams, Mark McGwire, war einer der stärksten Schlagmänner im Baseball in den 1990er Jahren. In der Biographie von Mark McGuire war der Rekord von Roger Maris gebrochen. 1961 bestritt Maris 61 Heimläufe in einer Saison. Mark McGuire hob diese Bar 1998 auf 70 Home Runs an. Sammy Sosa von den „Chicago Cubs“ machte im selben Jahr 66 Homeruns. Im darauffolgenden Jahr wurde Mark McQuire der 17. Spieler, der in seiner Karriere mehr als 500 Runden absolviert hatte. Er schloss sich Babe Ruth und Mickey Mantle

an.

In den großen Ligen spielte Mark 1986 zum ersten Mal. Er wurde der Star der „Oakland Athletics“, das Team gewann die jährliche US-Baseball-Meisterschaft „World Sirius“ im Jahr 1989. Verschlechterung der Gesundheit und verminderte Aktivität reduzierte die Bewertung des Athleten in den frühen 1990er Jahren. Doch schon 1995 wurde er plötzlich gesünder und stärker, schlug wieder den Ball aus dem Park. Im Jahr 1997 wurde Mark McGuire ein Fan von St. Louis und war einer der erfolgreichsten Spieler im Team. Im Jahr 1998 zog Mark McGwire die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf sich. Dann wurde er weit über das Spielfeld hinaus bekannt.

Nach vielen Verletzungen kündigte Mark seinen Rücktritt vom Baseball im November 2001 an. Im Jahr 2005 wurde Mark von einem Zeugen während Kongressanhörungen über die Verwendung von Top-League-Steroiden von Athleten vorgeladen. Er weigerte sich, Fragen zu seiner eigenen Geschichte zu beantworten, und akzeptierte Presseanschuldigungen.

Zusätzliche Informationen: Mark McGuires Rekord wurde von Baseballspieler Barry Bonds geschlagen, der in der Saison 2001 73 Heimläufe absolvierte. McGuire kämpfte mit seiner rechten Hand, hatte die Nummer 25. 1984 war er Teil der Olympiamannschaft. Mark McGuire gründete die Stiftung für Kinder. Dieser Fonds unterstützt

Agenturen zur Bekämpfung von Kindesmissbrauch. Das Thema der Verwendung von Mark McGuire mit Steroiden, anderen muskelaufbauenden Substanzen, wurde während der Saison intensiv diskutiert, als der Baseballspieler einen neuen Home Run-Rekord aufstellte. Die im Baseball erlaubte „andro“ Substanz ist in vielen anderen Profisportarten verboten.

Einige Baseballspieler übertrafen Mark McGuire um die Anzahl der Home Runs. So machte Hank Aarock 755 Runden Jogging und Sadaharu O. in der japanischen Baseball League – 868.


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Biografie von Mark McGuire