Biografie von Nikolai Baskov

Nikolai Baskov ist ein russischer Popsänger mit einer einzigartigen Stimme und unübertroffenem Talent.

Er wurde am 15. Oktober 1976 in der Stadt Balaschicha außerhalb von Moskau geboren. Sein Vater, Victor Baskov, ist ein Soldat, Elenas Mutter ist Lehrerin. Da sein Vater ein Soldat war, musste die Familie in ganz Russland und Deutschland reisen.
Im Alter von fünf Jahren begann der kleine Kolya Musik zu studieren. Zuerst studierte er zu Hause und ging später in die Musikschule. Mehrmals trat ich im Kindermusiktheater eines jungen Schauspielers auf.

Erfolgreich mit Tauchen und Surfen beschäftigt. In der Schule studierte Nikolai fleißig. Seine Dienste wurden mit einer Goldmedaille ausgezeichnet.

Er spielte eine große Anzahl von Teilen aus berühmten Opernwerken.

Später entschied er sich, ein populärer Sänger zu werden und, in Verbindung damit, besonders von den Lehrern umgeschult zu werden. Ich habe etwa elf Alben aufgenommen, einige davon: „Die besten Songs“, „Ich bin 25“, „One in a Million“. Seine Haupthits waren solche Songs wie „Sharmanka“, „Natural Blonde“, „Ich weiß, dass du weit weg bist.“

Karriere

Im Jahr 2000 dreht Basque ein Video, das Caruso gewidmet ist.

2001 absolvierte er die Musikakademie in der Gesangsklasse und später den Aufbaustudiengang am Moskauer Staatlichen Konservatorium. Nikolay besucht ständig Gesangsunterricht, nimmt die besten Meisterklassen und entwickelt seine Stimme.

In der Zeit von 2001 bis 2003 war er der führende Opernsänger des Bolschoi-Theaters. Er ist ein guter Freund von Montserrat Caballe.

Im Jahr 2009 verleiht der russische Präsident der Sängerin den Ehrentitel des Volkskünstlers Russlands. Im selben Jahr sang Baskisch ein Duett mit Taisia ​​Povaliy. Ihre Songs „Snow White“, „Let Me Go“ und „Are You Far?“ waren auf den Spitzen der Charts.

Er nimmt ständig an verschiedenen Shows und Fernsehprogrammen teil. Basque wurde in Musicals gedreht und war Gastgeber für Konzerte im Kreml. Auf

dem TV-Sender „Russia“ wird eine beliebte Show mit dem Titel „Evening Saturday“ durchgeführt. Nicholas hat eine große Anzahl von Titeln und Auszeichnungen.

Privatleben

Seit 2001 ist Baskisch mit Svetlana Der Spiegel verheiratet. Nicholas ‚Begleiter war die Tochter seines Produzenten. Sie gab ihm Bronislaws Sohn.

Im November 2007 reichte das Paar die Scheidung ein und lebt seitdem getrennt. Im Jahr 2008 endete das offizielle Scheidungsverfahren von Nikolay und Svetlana. Heute kommuniziert Nikolai weder mit seiner Ex-Frau noch mit seinem Sohn.

Im Jahr 2009 begann Baskov eine Affäre mit Oksana Fedorova, die nur 2 Jahre dauerte.


Biografie von Nikolai Baskov