Biografie von Robert Pattinson

Robert Pattinson ist ein Schauspieler, der in dem Film Twilight, ein Model, ein Musiker spielte.

Robert wurde am 13. Mai 1986 in London geboren. Neben seiner Familie wurden noch zwei Kinder großgezogen. Seine Mutter arbeitete in einer Modelagentur, die die Biographie von Robert Pattinson beeinflusst haben könnte. Im Alter von zwölf Jahren begann er eine Modelkarriere. Im gleichen Alter spielte er eine kleine Rolle im Theater und wurde aus Gründen, die der Öffentlichkeit nicht bekannt waren, von der Schule verwiesen. Zu dieser Zeit war Robert schlaksig und hatte keine Muskeln entwickelt, war aber als Model sehr gefragt. Nach einigen Jahren wurde der Auftritt des Schauspielers männlicher, aber trotzdem begann die Modelkarriere zu sinken. Bereits zu einem berühmten Schauspieler

geworden, nahm Robert 2007 an der Modenschau „Hackett’s“ teil. Der Schauspieler hat ein ausdrucksvolles und ungewöhnliches Aussehen. Auf allen Fotos in Robert Pattinsons Biografie ist das schockierendste,

Das Niveau des Schauspielers deutlich verbessern, konnte Robert zu 15 Jahren, als er in das Theater Barnes eingeladen wurde. Dort spielte er in den Produktionen: „Macbeth“, „Anything Goes“, „Tess der D’Urbevilles“. Die erste Rolle in dem Film Pattinson spielte 2004. Dann spielte er in dem Film „Fair of Vanity“. Sehr beliebt nach der Rolle von Cedric Diggory in der Band „Harry Potter und der Feuerkelch“. Der Durchbruch des Schauspielers in der Biographie des Schauspielers Robert Pattinson war der Film „Twilight“ von Stephanie Meyer. In dem Film spielt Robert Edward Cullen, einen Vampir, der sich in ein normales Mädchen verliebt. Robert spielte auch in den folgenden Filmen mit, die auf Meyers Romanen „New Moon“, „Eclipse“ und „Breaking Dawn“ basieren.

Ausgezeichnete Handlungsdaten ermöglichen es Robert, mit völlig unterschiedlichen Rollen erfolgreich umzugehen. So spielte der Schauspieler Salvador Dali hervorragend in dem Independentfilm „Small remains“. Neben anderen Werken

von Robert Filmen: „Der Jäger Toby Jagga“, „Das Handbuch einer bösen Mutter“, „Wie man ist“, „Sommerhaus“. Bisher gibt es in der vollständigen Biografie von Robert Pattinson nicht allzu viele Rollen. Aber da Roberts Schauspielkarriere erst vor kurzem begann, ist sein Star-Status eine großartige Leistung.

Auch Robert liebt Musik: Er spielt Synthesizer, Gitarre, singt, ist Mitglied der Band „Bad Girls“. Robert spielte zwei Songs für den Film „Twilight“: „Never Think“, „Let Me Sign“. Im Jahr 2008 hat er laut der Zeitschrift „People“ und 2009 – laut „Glamour“ – Version die Bewertung der attraktivsten Männer übertroffen.


Biografie von Robert Pattinson