Biographie von Ani Lorak

Ani Lorak – die Sängerin, die verdiente und nationale Schauspielerin der Ukraine, hat 2008 den 2. Platz bei der „Eurovision“ belegt.

Carolina wurde am 27. September 1978 in der Stadt Kitsman in der Region Chernivtsi in der Ukraine geboren. Der Wunsch, Sängerin in der Biographie von Ani Lorak zu werden, manifestierte sich in der Kindheit. In der Schule lernend, nahm das Mädchen an allen Arten von Konkurrenzen teil. Der erste Schritt zu Ruhm war der Sieg beim Wettbewerb „Primrose“. Diese Veranstaltung ist auch aufgrund der Bekanntschaft von Lorak mit Produzent Yu Falesoy von Bedeutung.

1995 wurde Carolina erstmals unter dem Pseudonym „Ani Lorak“ bekannt. Lorak nahm dann in ihrer Biographie an dem Programm „Morning Star“

teil. Im selben Jahr zog sie nach Kiew.

Das erste Album von Ani Lorak wurde 1996 veröffentlicht. 1995 und 1996 erhielt die Sängerin bei den „Tavriyskie Games“ den „Golden Firebird“. Ani Lorak nahm auch an Wettbewerben außerhalb der Heimat teil: 1996 gewann sie den New Yorker Wettbewerb „Big Apple Music“. Das nächste Album „I’ll be back“ in der Biographie von Ani Lorak wurde 1998 veröffentlicht. Und seit 2000 kooperiert er mit Igor Krutym. Alben des Sängers „Dort, de ti є“, „Ani Lorak“ wurde Gold. Auch unter den Alben der Sänger: „Smile“, „Rozkazhi“, „15“, „Shady Lady“.

Ani Loraks Lieder wurden wiederholt als die besten anerkannt. Und Ani selbst wurde mehrmals die beste Sängerin des Jahres und gilt auch als die schönste Frau in der Ukraine.

Im Jahr 2008 nahm Ani Lorak am Eurovision Song Contest teil. Nach dem Auftritt von Philip Kirkorov „Shady Lady“ gewann Lorak den zweiten Platz. Der Titel des Verdienten Künstlers der Ukraine Lorak war 1999. 2008 wurde sie People’s Artist. Ani Loraks Album „The Sun“ wurde 2009 veröffentlicht und hatte eine großartige Zeit, um Zuhörer kennenzulernen.

Neben dem Musikstudium zeigte sich Caroline als herausragende Schauspielerin. Sie spielte in mehreren Musikfilmen mit. Außerdem sprach Carolina die Charaktere mehrerer Cartoons. Er besitzt ein Restaurant in Kiew.

Lorak ist der Botschafter der Vereinten Nationen für HIV in der Ukraine. Er hat viele Titel, Auszeichnungen und Preise, nicht nur in Musikbereichen.


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Biographie von Ani Lorak