Biographie von Ian Arlazorov

Jan Mayorovich Arlazorov – Schauspieler des Theaters, Verdienter Künstler Russlands, Humorist.

Ian wurde am 26. August 1947 in Moskau in der Familie eines Anwalts geboren. Von allen Verwandten spielte nur Jan Großvater im Theater, er vermittelte auch dem Jugendlichen die Liebe zur Bühne. Die Theaterausbildung in der Biografie von Jan Arlazorov wurde an der Shchukin Schule erhalten.

Zu Beginn seiner Karriere arbeitete Yana Mayorovich in einem Kindertheater und begann dann am Moskauer Stadtrat zu spielen. Dieses Theater Arlazorov gewidmet mehr als 30 Jahren spielte eine Menge interessanter Rollen. Und in den 1990er Jahren kam er auf die Bühne und verließ schließlich das Theater.

Humorvolle Performances Arlazorov berühmten Improvisation, sowie ständige Kommunikation mit dem Publikum. Talent in der Biographie von Jan Arlazorov manifestierte sich in verschiedenen Gestalten. Gleichzeitig mit den Aufführungen auf der Bühne leitete der Schauspieler die Übertragung zu Radiosendern. Auch spielte in mehreren Filmen, in kleinen Rollen. Einmal war Yang sogar Regisseur – im Film „Pif-puff, oh-oh-oh-oh“.

Biografie Arlazorova, eine talentierte Künstlerin und Humoristin, brach am 7. März 2009 nach langer schwerer Krankheit ab.


Biographie von Ian Arlazorov