Biographie von Jaroslaw dem Weisen

Jaroslaw der Weise – Großherzog von Kiew.

Das Geburtsjahr von Yaroslav ist nicht genau bekannt, aber nach der üblichen Weisheit wurde er 978 geboren, obwohl einige Historiker es leugnen. Jaroslaws Vater war Wladimir Swjatoslawitsch, Mutter – Rogneda Rogwolodowna.

Schon in seiner Jugend in der Biographie von Jaroslaw dem Weisen wurde der Titel des Rostower Prinzen erhalten. Es wird angenommen, dass zu dieser Zeit die Stadt Jaroslawl gegründet wurde. Nach Vysheslavs Tod im Jahre 1010 wurde Jaroslaw ein Fürst von Nowgorod.

Wenn wir die kurze Biographie von Jaroslaw dem Weisen in Betracht ziehen, dann folgt bald die Zeit der Kriege mit Bruder Svyatopolk. Mehrere Kämpfe fanden für Kiew statt. Danach wurde Jaroslaw 1019 Großherzog von Kiew.

Der Kampf um Kiewer Rus begann zwischen Jaroslaw und Mstislaw. Im Jahr 1034 wurde der Fürst von Nowgorod Wladimir, der Sohn von Jaroslaw. Erst nach dem plötzlichen Tod von Mstislav Yaroslav kehrte aus Nowgorod nach Kiew zurück. Im Jahr 1036 ließ er sich schließlich in Kiew nieder. Danach wurden in der Biographie des Fürsten Jaroslaw dem Weisen mehrere erfolgreiche Feldzüge durchgeführt. Für 37 Jahre blieb Yaroslav Großherzog. Er gründete mehrere Klöster, Kathedralen. Yaroslav der Weise starb im Februar 1054.

Neues Feature! Die durchschnittliche Note, die Schüler in der Schule für diese Biografie erhalten haben. Bewertung anzeigenDanke für Likes. Durchschnittliche Bewertung: 4.3 Punkte. Insgesamt wurden folgende Schätzungen erhalten: 382.

Download Biographie des Weisen


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Biographie von Jaroslaw dem Weisen