Das Klima der Antarktis

Das Klima der Antarktis ist das kälteste und rauhste der Welt. Dies wird vor allem durch die geographische Lage des Kontinents und eine signifikante Höhe über dem Meeresspiegel bestimmt. Im zentralen Teil der Stadt gibt es den Polar Day, ein halbes Jahr – Polar Night. Während des Polartages geht die Sonne überhaupt nicht über den Horizont hinaus. In dieser Zeit des Jahres dringt mehr Sonnenwärme in die Antarktis ein als in der Äquatorregion. Aufgrund des kleinen Einfallswinkels der Sonnenstrahlen kann sich der Kontinent nicht aufwärmen, und die weiße Oberfläche des Eises reflektiert bis zu 90% der Wärmestrahlung. Dies erklärt die niedrigen durchschnittlichen Tageslufttemperaturen, die im Sommer nicht über -30 ° C steigen und im Winter unter 70 ° C liegen. Die niedrigste beobachtete Temperatur in der Antarktis und auf der ganzen Welt wurde am russischen Bahnhof Wostok aufgezeichnet.

Extrem niedrige Temperaturen führen zur Bildung von Abluftströmen und zur Bildung eines Bereichs mit konstant... hohem Luftdruck. Und das verursacht eine extrem geringe Menge an Niederschlag. Aufgrund des großen atmosphärischen Druckunterschieds in den Innenregionen der Antarktis und über den Ozeanen weht der umgebende, konstante Wind vom Festland in den Küstenstreifen. Diese Winde wurden Aktien genannt. Wenn es abgekühlt ist, nimmt die Luftdichte zu, und es scheint, den Kontinent unter dem Einfluss seines Gewichts in Richtung des Ozeans zu entwässern. Da die Eisdecke der Antarktis eben ist und keine Hindernisse in Form von Winden bildet, erreicht ihre Geschwindigkeit manchmal 200 km / h. Winde, die große Schneemassen in die Luft heben, zerstören sie vom Festland.

Fast das gesamte Territorium des Kontinents liegt in der antarktischen Klimazone. Antarktische Luftmassen dominieren hier. Das Wetter ist frostig und trocken. Nur der nördliche Teil der Antarktischen Halbinsel tritt in den subantarktischen Gürtel ein, der im Sommer durch wärmere und feuchte, moderate Luftmassen und im Winter durch kalte und trockene antarktische Gürtel beeinflusst wird.


Das Klima der Antarktis