Das Zusammenspiel von Natur und Gesellschaft

1. Erklären Sie, warum der Großteil der Weltbevölkerung in den Ebenen und an den Ufern der Meere und Ozeane lebt.

In den Ebenen sowie an den Ufern der Meere und Ozeane werden die günstigsten natürlichen Bedingungen für das Leben und die wirtschaftlichen Aktivitäten der Menschen geschaffen.

2. Welche Klimazonen sind für menschliches Leben und Aktivität am günstigsten?

Die subtropische Zone und die südlichen Regionen des gemäßigten Gürtels sind für menschliches Leben und Aktivität am günstigsten.

3. Geben Sie Beispiele für die Auswirkungen des Klimas auf das Leben der Bevölkerung, die Art der Gebäude, auf Kleidung in Ländern mit unterschiedlichen klimatischen Bedingungen.

Menschen passen sich unter bestimmten klimatischen Bedingungen dem Leben an. Die Kleidung der Eskimo oder Chukchi unterscheidet sich von der Kleidung der Bewohner der Insel Java, ebenso wie ihre Wohnungen und die Art ihrer Aktivitäten. Das Leben in einem Gebiet mit günstigen klimatischen Bedingungen ist viel einfacher als in den rauen Bedingungen des Nordens, wo Sie mehr Energie für die Jagd oder den Fischfang aufwenden müssen, um Nahrung zu bekommen. Und mit Kleidung in den Tropen ist es viel einfacher. Die Menschen gewöhnen sich daran, in ihrer Heimat zu leben. Wenn sie auf dem Territorium mit anderen Bedingungen angesiedelt werden, fühlen sie sich unfähig zu leben, versuchen, zu ihrer gewohnten natürlichen Umgebung zurückzukehren.


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Das Zusammenspiel von Natur und Gesellschaft