Die Entstehung skandinavischer Staaten im Mittelalter

Die Grundlage des wirtschaftlichen und politischen Lebens von Skandinavien in den Tagen der Wikinger waren freie Leute Bond. Sie hatten ihre eigene Farm, sie benutzten das Recht, Waffen zu tragen und sich an die Gerichte zu wenden. Sie waren Bauern, Viehzüchter, Jäger und Fischer. Sie alle galten als gleichberechtigt, aber ihre Rechte hingen oft von der Antike des Clans und der Menge an Land oder Vieh ab, die sie besaßen. Das Land konnte nicht verkauft oder gekauft werden. Sie erbte von ihrem Vater an ihren ältesten Sohn. Andere Söhne mussten sich selbst versorgen, was zu aggressiven Kampagnen führte. Die freie Bevölkerung von Skandinavien, einschließlich Kaufleute, Handwerker, lebte in getrennten Bauernhöfen oder kleinen Dörfern.

Handwerker, Schmiede, Schreiner und Tischler wurden besonders respektiert, weil sie Waffen und Schiffe für die Normannen schufen. Invasive Kampagnen trugen zum Wachstum der Macht des Adels bei, der in ihren Händen das Land, Vieh, Waren und Sklaven konzentrierte. Sklaven wurden gefangen genommen... und auch einst freie Menschen, die ihrer Rechte wegen Schulden oder Verbrechen beraubt wurden.

Alle lebenswichtigen Fragen hat die Bevölkerung Skandinaviens bei den Treffen – Tingah entschieden. Sie wurden 1-2 Mal im Monat gesammelt und die üblichen Besitzer-Anleihen kamen zuallererst zu ihnen.

In der Zeit der Wikinger in Skandinavien werden Zeichen der Staatsmacht gebildet und drei Königreiche gebildet – Dänemark, Norwegen und Schweden. Der Staat der Dänen wurde unter König Harold Sinezub gegründet. Zu Beginn des 11. Jahrhunderts. der Verband Norwegens wurde im Wesentlichen fertiggestellt. Das endgültige Design von Schweden in einem einzigen Staat fiel auf die Herrschaft von König Olav Scottonung.

In den eroberten Wikinger von Island konnte der Adel seine Unabhängigkeit bewahren. Es gehörte zum Stammesadel, dass Älteste gewählt wurden – Godi, die gleichzeitig Priester und Richter waren. Das oberste Leitungsorgan in Island war die Volksversammlung – Althing. Es hat Gesetze und Gericht angenommen. Althing wurde vom All-Elder geführt, der für drei Jahre gewählt wurde.


Die Entstehung skandinavischer Staaten im Mittelalter