Die Komposition des Gemäldes von Reshetnikov „Wieder der Teufel“

Eines der bekanntesten Gemälde von Fyodor Pavlovich Reshetnikov ist „Again the Deuce.“ Und das ist kein Zufall, denn bis jetzt ist das, was dort gemalt wird, ziemlich relevant, obwohl dieses Bild vor mehr als 50 Jahren geschrieben wurde.

Auf diesem Bild sehe ich einen kleinen Jungen, der nach Hause kam. Er zog seinen Hut aus, ging ins Zimmer, beeilte sich aber nicht, sich meiner Mutter, meiner älteren Schwester und meinem Bruder zu nähern. Sein ganzes Aussehen spricht von der Tatsache, dass er gerade in der Schule einen Zweikampf hatte und jetzt schämt er sich unglaublich für seine Familie und will nichts sagen und darüber reden, was passiert ist.

Aber seine Familie verstand alles und ohne Worte. Die ältere Schwester sieht den Jungen mit Vorwurf an. Sie steht

neben dem Tisch mit dem Lehrbuch und wird die Lektionen machen. Sie hat nie eine Zwei bekommen, und in ihrem Tagebuch hat sie wahrscheinlich eins von fünf, was ihr und ihrer Mutter gefällt. Es scheint mir, dass der Junge jetzt auf seine Schwester eifersüchtig ist und denkt, dass es besser für ihn wäre, mehr Zeit in Lehrbücher zu verbringen, als sie es tat, wenn er von einer Schneeschleife auf seinem Portfolio fuhr.

Mama ist sehr aufgeregt, dass ihr Junge eine Zwei hat und sie ist sicher nicht die erste und nicht die letzte. Sie sitzt müde am Tisch und hat nicht einmal genug Kraft, um ihren Sohn noch einmal zu schelten. Der jüngere Bruder des Jungen betrachtet alles Geschehen mit Interesse und erwartet, was als nächstes passieren wird, weil er die Schwere der Situation noch nicht erkannt hat.

Und nur ein treuer Hund Jungen wirklich mit seiner Ankunft erfreut. Er schmeichelt ihm und bekommt auf seinen Hinterbeinen und verlangte, dass der Junge ihn hinter dem Ohr gekratzt. Doggie sowieso, was den Jungen markiert, die Hauptsache ist, dass er liebt es wirklich, und kümmern sich um Ihren vierbeinigen Freund.

Ich denke, dass es manchmal nützlich ist, als bei solchen Filmen suchen „deuce wieder“, da sie uns anregen studieren hart und viel das wird nie seine Familie nicht enttäuschen und bringt Mama und Papa und Großeltern nur gute Nachrichten über verdiente Fünfer!


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Die Komposition des Gemäldes von Reshetnikov „Wieder der Teufel“