Die Komposition des Gemäldes von Yuon “March Sun”

Vor uns liegt die Landschaft des berühmten russischen Künstlers Konstantin Yuon “Die Märzsonne”, wo er genau den Moment vermittelte, an dem der Frühling zur Geltung kommt. Der Haupteindruck des Bildes ist eine lebensbejahende Freude. Kartinavsya war nur von hellem Sonnenlicht durchsetzt. Überall ist Schnee, aber in der Luft ist der Zustand des Erwachens der Natur aus dem Winterschlaf sehr genau dargestellt.

Der Künstler webt sich in einer Freiluftlandschaft der Welt, die nur die Ankunft des Frühlings betont. KF Yuon war sehr angetan von der Natur des Moskauer Gebiets und malt auf diesem Bild alles, was ihm wichtig ist. Das Gemälde zeigt Reiter, die durch schmelzenden Schnee reiten. Im Hintergrund ist ein kleiner schwarzer Hund, der hinter ihnen angebunden ist. Sie spielt und bellt ein rothaariges Fohlen an und alle sind sehr fröhlich und fröhlich. Die Jungs verließen gerade das Dorf, weil es sehr angenehm ist, an solch einem wundervollen Tag spazieren zu gehen.

Das ganze Bild vermittelt die Bewegung, beginnend mit dem Wind in den Zweigen der...Bäume und endend mit tanzenden Menschen und Tieren. Die Bauernhäuser sind wunderschön, mit Schnitzereien und Fensterläden. Es ist klar, dass nicht alle in den Dörfern damals wohlhabend lebten und ihre Wohnung schmücken konnten, aber für ein feierliches und schönes Gemälde wählten der Künstler und der Hintergrund das entsprechende.

Der Himmel ist klar und blau, alles in hellen Farben. Darauf fliegen die Wolken glücklich, und der Atem des Frühlings wird in einer leichten Brise gefühlt. März Sonnenstrahlen vergolden die Spitzen von Bäumen, Dächer von Häusern und noch tiefe Schneewehen. Das Land ist mit Schnee bedeckt, aber alles auf dem Bild ist Weißbuche und Birke, Menschen, Tiere und Häuser warten mit großer Ungeduld auf echte Hitze und Sonne.

Die Stimmung des Bildes ist fröhlich und fröhlich, in hellen, festlichen Farben übertragen – weiß, blau, gold und pink. Der Künstler hat die Schönheit der Natur an einem typischen Märztag sehr genau vermittelt, als wollte er sagen, dass das Leben jeden Moment schön ist, man muss sie nur sehen können.


Die Komposition des Gemäldes von Yuon “March Sun”