Die Rolle des Wissens im menschlichen Leben schreiben

Es ist schwierig, sich einen modernen Mann vorzustellen, der die Veränderung im Geschäft nicht zählen konnte, die Inschrift auf dem Stand las oder nichts über AS Puschkin wissen würde. Um dies zu tun, müssen Sie entweder Ihr ganzes Leben im Gefängnis verbringen. Oder völlig unfähig sein, Informationen wahrzunehmen. Unser ganzes Leben ist eine kontinuierliche praktische Beschäftigung, basierend auf vorher erworbenem Wissen. Wissen, das wir überall und immer anwenden, vom Mittagessen bis zum Schutz der wissenschaftlichen Arbeit. Und die Qualität unseres Lebens hängt von der Qualität unseres Wissens ab.

Um das dünne synthetische Gewebe nicht zu verbrennen, ist es notwendig zu wissen, zu welcher Temperatur es möglich ist, das Eisen zu erwärmen. Um nicht pleite zu gehen, Geld in ein Unternehmen investieren, müssen Sie über seine finanzielle Situation wissen, die Wirtschaft verstehen. Um ein angenehmer Gesprächspartner zu sein und einen Menschen nicht mit einem unvorsichtigen Wort zu beleidigen, muss man die Psychologie des Menschen und die Regeln der Etikette kennen.

Das Wissen über humanitäre und technische Wissenschaften, das an der Schule erworben wird, ist eine Garantie für die Weiterbildung in Hochschuleinrichtungen, die Erlangung des gewünschten Berufs und ein normales Gehalt. Jedes Unternehmen schätzt einen Mitarbeiter, der nicht nur ein guter Spezialist ist, sondern auch tiefgreifende Kenntnisse in verschiedenen Bereichen, eine breite... Perspektive, die Fähigkeit hat, eine gemeinsame Sprache mit Menschen zu finden.

Im Alltag werden auch andere Kenntnisse benötigt – über die Eigenschaften von Stoffen, die Betriebsregeln verschiedener Geräte, die Verhaltensgrundsätze in Notsituationen, über Hygiene und so weiter.

Darüber hinaus bereichert Wissen unsere Welt, eröffnet uns neue Horizonte, verbessert unser Selbstbewusstsein. Wenn wir lernen, entwickeln wir uns, werden erfahrener, weiser, wir nehmen Dinge auf eine neue Weise wahr. Und wir lernen jede Minute des Lebens, nicht nur aus Büchern und Lehrbüchern. Jede Situation, die wir erlebt haben, jede Person, die wir treffen, bringt uns neues Wissen über die Welt.

Deshalb lernen wir meiner Meinung nach in Schulen und Universitäten zu viele Informationen, die uns in Zukunft nicht helfen werden – weder im Alltag noch in der Arbeit. Was für den zukünftigen Lehrer der Literatur des Dschungels der höheren Mathematik? Es ist besser, Zeit und Energie darauf zu verwenden, Wissen darüber zu erlangen, was für Sie wirklich wichtig und nützlich ist. Es ist gut, dass jetzt dank des Internets und der Bücher Informationen zu allen Themen erhalten werden können, ohne das Haus zu verlassen.

Da die Bedeutung des Wissens im menschlichen Leben ich oben schon bewiesen habe, möchte ich abschließend sagen, dass es sehr wichtig ist, eine Person zu lehren, dieses Wissen zu extrahieren.


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Die Rolle des Wissens im menschlichen Leben schreiben