Franz Kafka. Biografie

Franz Kafka ist ein österreichischer Schriftsteller, einer der Begründer der modernistischen Prosa, der großen Einfluss auf Literatur, Kunst und Kultur des 20. Jahrhunderts hatte. In seiner Arbeit wird die Tiefe des Verständnisses der Kernprobleme des spirituellen Lebens der Moderne mit einer ursprünglichen Bildsprache kombiniert, die am Rande des Grotesken und Alltäglichen, Tragischen und Ironischen balanciert. Da er zu Lebzeiten keine würdige Anerkennung erhalten hatte, erlangte dieser Schriftsteller nach dem Tod den Ruhm eines brillanten Propheten, der die geistigen und historischen Katastrophen des 20. Jahrhunderts voraussah.

Das Leben von F. Kafka in Daten und Fakten

3. Juli 1883 – wurde in Prag in der Familie eines durchschnittlichen Kaufmanns geboren.

1893

-1901 gg. – studierte am Deutschen Gymnasium, danach trat er in die Prager Universität ein, um Rechtswissenschaften zu studieren.

1906 – erhielt den Titel des Doktors des Rechts und bekam eine Stelle in der Versicherungsgesellschaft.

1909 erschien die erste Publikation des Schriftstellers, die Fragmente aus der unvollendeten Erzählung „Beschreibung eines Kampfes“ darstellt.

1911 – reiste nach Italien, in die Schweiz, nach Frankreich.

1912 – begann die Arbeit am Roman „Missing“; schrieb Kurzgeschichten „Transformation“ und „Verdict“.

1913 – veröffentlichte eine Sammlung von Kurzgeschichten „Kontemplation“.

1914 – begann an dem Roman „Der Prozess“ zu arbeiten.

1915 – wurde sie mit dem renommierten Preis ausgezeichnet. T. Fontane.

1917 erkrankte er an Tuberkulose.

1919 – veröffentlichte eine Sammlung von Kurzgeschichten „The Rural Doctor“, und schrieb auch den berühmten „Brief an den Vater“.

1922 – wegen der rasanten Entwicklung der Krankheit verließ der Dienst im Versicherungssystem und konzentrierte sich ganz auf die literarische Kreativität. Vorbereitet für den Druck des Romans „Golodar“, „Investigation of a Dog“, „Nora“, „Singer Josephine Maus oder Menschen“ und nahm den neuen Roman „Das Schloss“, die, wie die beiden vorherigen Romane, ist nicht abgeschlossen.

3. Juni 1924 – in einem Sanatorium bei Wien an Tuberkulose gestorben.


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Franz Kafka. Biografie