Geographische Lage Südamerikas

1. Welcher dieser Kontinente sollte vielfältiger sein? Warum?

Einer der Hauptfaktoren für die Vielfalt der Natur ist die Größe des Kontinents. Es kann davon ausgegangen werden, dass je größer das Gebiet ist, desto vielfältiger ist es. Neben der Größe wird die Vielfalt der Natur durch die Form des Kontinents, seine Ausdehnung, insbesondere das Meridional, beeinflusst. Alle diese Faktoren sind diejenigen oder andere Merkmale der geographischen Situation. Die geografische Lage des Kontinents beeinflusst die Vielfalt des Klimas und die Vielfalt des Klimas – die Vielfalt der Naturgebiete und damit die natürliche Vielfalt im Allgemeinen. Sie müssen nur eine Karte von Naturgebieten erstellen und deren Anzahl auf jedem Kontinent berechnen, ohne ihre mögliche Wiederholbarkeit

zu berücksichtigen. Danach können Sie selbst feststellen, auf welchem ​​der drei Kontinente die Natur vielfältiger ist.

2. Zeitgenossen A. Humboldt nannte seine Expedition zum Festland „die zweite Entdeckung Amerikas“. Warum denkst du?

Alexander Humboldt, sozusagen seine Reise nach Südamerika, eröffnete es ein zweites Mal für Europäer. In der Tat muss das Wort „Entdeckung“ in einem weiteren Sinn verstanden werden. Öffnung ist nicht nur an der Küste zu landen und diese Küste auf einer geographischen Karte zu setzen. Die Entdeckung Amerikas durch A. Humboldt liegt in der tiefen Erforschung der Geologie und des Klimas des Kontinents, der Erforschung des Wechsels der Naturzonen in den Bergen und der Erklärung der Gründe für die Regelmäßigkeit der Lage der Naturzonen.

3. Welche Forschungen in Südamerika wurden von russischen Reisenden und Wissenschaftlern durchgeführt?

Sein Beitrag zur Erforschung Südamerikas wurde von russischen Reisenden und Forschern geleistet. Sehr wichtig für die Entwicklung der Landwirtschaft waren die Ergebnisse von NI Vavilovs Untersuchung der Herkunftszentren verschiedener Kulturpflanzen. Um mehr über berühmte Reisende zu erfahren, wird empfohlen, zusätzliche Literatur zu verwenden, die Ihr Wissen und Ihren Horizont erheblich erweitern wird.


Geographische Lage Südamerikas