Komposition auf dem Gemälde Manet “Frühstück auf dem Rasen”

“Frühstück auf dem Rasen” – ein Bild des großen französischen Künstler-Impressionisten Edward Manet (1832-1883). Der ursprüngliche Titel des Gemäldes lautet “Baden”. Das Bild wurde wirklich skandalös und wurde heftig kritisiert, nimmt aber inzwischen einen Ehrenplatz unter den Meisterwerken der Weltmalerei ein.

Das Bild “Frühstück auf dem Rasen” wurde 1863 geschrieben. Leinwand, Öl. 208 × 264,5 cm Derzeit im Museum von Orsay, Paris. Das Bild zeigt eine nackte Frau in einer Gesellschaft mit zwei gekleideten Männern. Als Vorbild für eine nackte Frau posierte der Künstler Quiz Meran (1844-1927). Zwei Männer sind der Bruder von Manet Gustav und der Schwager von Mane Ferdinand Leinhoff. Beide Männer sind sehr modisch gekleidet und bemerken die Frau überhaupt nicht. Im Vordergrund ist ein Obstkorb. Im Hintergrund porträtierte Manet eine Frau in heller Kleidung, die sich im Fluss wusch. Die Frau im Hintergrund ist unverhältnismäßig groß. Aufgrund der Tatsache, dass die Figuren auf der Vorder – und Rückseite nicht den perspektivischen Regeln entsprechen, geht der Tiefeneffekt verloren.... Außerdem erzeugt das Licht, das auf die Figuren fällt, das Gefühl, dass die ganze Szene nicht in der Natur vor sich geht,

Edward Manet versuchte, sein Gemälde “Frühstück auf dem Rasen” im Pariser Salon zu zeigen. Nach stürmischer Kritik und Unzufriedenheit von Experten und der Öffentlichkeit wurde das Bild zusammen mit vielen anderen im Salon der Les Miserables ausgestellt. Edward Manet wurde der Dekadenz und des schlechten Geschmacks beschuldigt. Dieses Bild, wie auch die Gemälde vieler Künstler – Erfinder der Zeit – zeigen, wie scharf die Künstler mit dem Akademismus brechen wollten und der Welt eine neue Kunst gaben, die nicht auf präzisen Schemata und Gesetzen der Malerei beruht, sondern auf den Gefühlen und Emotionen des Künstlers.

Als Grundlage für die Komposition mit drei Figuren nahm Eduard Manet ein Fragment aus dem bekannten Stich von Marcantonio Raimondi “Court of Paris”. Auf dem Stich befinden sich drei ähnliche Figuren mit einer Frau, die den Betrachter anschaut, und zwei Männern neben ihr, unten rechts.


Komposition auf dem Gemälde Manet “Frühstück auf dem Rasen”