Komposition auf dem Gemälde von Nesterov “St. Sergius von Radonesch”

MV Nesterov, sowie FM Dostoyevsky. Ich glaube, dass für die Rettung Russlands „Willen des Volkes des Glaubens und den Demut seiner“ und auf seinen Leinwänden suchen ein echtes moralisches Ideal zu schaffen, auf der Suche nach der oft in der Vergangenheit von Russland worden. Und ich fand dieses Ideal von Sergii Radonezhskom – der Gründer der Heiligen Dreifaltigkeit – St. Sergius-Kloster, das große Asket, ein Wundertäter, Sammler und Verteidiger des russischen Landes.

Häufig in dem Dreifaltigkeits-Sergius besuchte, trat Nesterov die Welt der Volkstraditionen und Überzeugungen im Zusammenhang mit dem Sergius von Radonesch.

Das Bild von Sergius von Radonesch hörte nicht auf, den Künstler sein Leben lang zu begeistern. Für mehr als 50 Jahre kreativer Arbeit schuf Nesterov 15 großartige Werke, die seinem Lieblingshelden gewidmet sind. Der erste in dieser Serie war das Bild der Vision des Jungen Bartholomew. Dies wurde gefolgt von “Jugend St. Sergy” (1892-1897), ein Triptychon “Proceedings St. Sergy” (1896-1897), “Rev. Serge” (1898) und “Parting St. Sergy von Prinz Dmitriem Donskim” (Skizzen, 1898-1899). Das letzte Bild wurde nicht vollständig vom Künstler geschrieben, es blieb nur in Skizzen.

Sergius für den Künstler – kein Einsiedler, nicht asketisch, sondern eine historische Figur – „Abt des russischen Landes“ Seine Taten MV Nesterov studierten nicht durch Leben von und in den Chroniken Chroniken ja, so Nesterovskoe Eremiten und heilig ist kein Schatten der Reue und Gebet Ekstase, und sie leben nicht in einer verrauchten Zelle und unter der großen russischen Natur. Der Künstler selbst sagt: „Ich habe nicht schreiben und wollte nicht eine Geschichte, in Farben schreiben ich... das Leben eines guten russischen Mann des XIV Jahrhunderts, sensibel auf die Natur und ihre Schönheit schrieb, auf seine eigene Weise, der seine Heimat liebt und in ihrer streben nach Wahrheit, die ich geben.. eine Legende, die in den alten Jahren von meinen Ureinwohnern über Menschen, die er mit Liebe und Erinnerung geprägt hat, gebaut wurde. “

Sergius ist der Schöpfer! Sergius – eine lebendige Verbindung mit der Höheren Welt!

Wenn der feurige Auftritt seines allgemeinen Mensch, der Fall ist, sie gefaltet, ist es eine Frage der Struktur des Staates Russisch. An allen Punkten der Geschichte drehen, mit all den Turbulenzen, fallen auf die Erde Russisch, unbeschreibliche Kraft des Reverend und den Felsen der geistigen Kultur, sind sie gepflanzt, sind unzerstörbar Bollwerk der geistigen Kräfte.

Wir haben gesehen, wie im Laufe der Jahrhunderte die Kraft des Rev. beharrlich gefüttert und gehalten sein Lieblings russischen Erde.

Aber die Geschichte wiederholt sich, und wer kann sagen, dass dies der Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts mit dem Zusammenbruch der Jahre war, die Verfolgung und blasphemisch Zerstörung der Schreine wieder groß, auch noch nie da gewesenen geistigen Aufstieg ersetzt werden, die alle ihre Spontaneität zu seinen früheren Taten übertreffen wird?

„Eines der Markenzeichen einer großen Nation – Klyuchevskii sagt – ist seine Fähigkeit Egal auf die Beine nach dem Fall zu bekommen, wie hart seine Demütigung, sondern trifft auf die verabredeten Stunde, wird er seinen verwirrten moralischen Kräfte sammeln und sie zu einem großen Mann oder bringen. mehrere große Leute, die ihn bringen auf und verlassen sie vorübergehend eine direkte historische Straße. “


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Komposition auf dem Gemälde von Nesterov “St. Sergius von Radonesch”