Komposition auf dem Gemälde von Rylov “Grünes Rauschen”

Arkady Rylov – ein herausragender russischer Landschaftsmaler wurde 1870 geboren. Seine Bilder verblüffen durch ihre Stimmung und Schönheit und erfreuen nicht nur die Zuschauer, sondern auch den Künstler selbst. Rylov wurde auf dem Weg geboren (seine Eltern gingen nach Vyatka) und lebte den größten Teil seines Lebens im Norden und legte die ganze Schönheit dieser Orte mit Liebe in seine Bilder, und die Leinwand “grünes Rauschen”, über die er zwei Jahre arbeitete, verherrlichte den Künstler. Er vermittelte nicht nur die unglaubliche Schönheit seiner Heimatorte, sondern auch Klang, Charakter, Harmonie und Gedanken. Im Jahr 1904 wurden drei Exemplare geschaffen, die sich alle in russischen Museen befinden.

Das erste, was Ihnen beim Betrachten dieses Meisterwerks ins Auge fällt, sind Helligkeit, Farbe und Sättigung. Der klare blaue Himmel, geschmückt mit schneeweißen Wolken, kontrastiert mit dunkelgrünen Bäumen und blauem Wasser. Das ganze Bild vermittelt Leben und Jugend, trotz der abgebildeten Bäume, die kein Jahrzehnt alt sind.

Der Autor schrieb eine wundervolle Landschaft an einem... sonnigen Tag. Der Blick öffnet sich von oben, von einem Berg, auf dem große, mächtige Bäume wachsen, und unten ein breiter, gewundener Fluss. und weiße Segelboote segeln entlang. Aufgrund der nicht deutlichen Bilder von Gras und Baumkronen kann man sehen, dass ein starker Wind mit aller Kraft weht, um die Äste zu biegen und Lärm zu erzeugen.

Wenn ich das Bild betrachte, scheint es, als ob ich mich auf dieser Lichtung befinde und die wirkliche und nicht die malerische Schönheit der Natur betrachte. Ich atme die frische Luft ein, rieche das frische Gras, den Duft kleiner, aber duftender Blumen und höre das Lied von raschelnden Blättern. Der Name dieses Gemäldes wurde Bogaevsky gegeben, der als einer der ersten mit Kuindzhi eingeladen wurde, um das Bild zu bewerten. Als er sie zum ersten Mal ansah, begann er Nekrassows Gedicht “Das grüne Rauschen” eines Wortes zu zitieren, das perfekt in die Landschaft passte, und der Name ist immer noch erhalten.


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Komposition auf dem Gemälde von Rylov “Grünes Rauschen”