Komposition auf dem Gemälde von Serow “Porträt von Mikhail K. Oliv”

In den 90er Jahren erlebte Valentin Aleksandrovich Serovs Porträts seine Blütezeit. Er schrieb eines seiner besten Werke “Portrait of MK Olive”. Marie Konstantinovna Oliv ist eine bekannte Patronin und Cousine von SI Mamontov. Es war dieses Gemälde, das Serow mit anderen herausragenden und berühmten Meistern der Malerei verglich.

Das Bild ist alle in dunklen Farben bemalt. Eine Frau in einem schwarzen Kleid verschmilzt fast mit einem etwas helleren Hintergrund. Der einzige helle Fleck auf der ganzen Leinwand ist nur das Gesicht der Frau. Wenn Sie das Bild in der Nähe betrachten, können Sie sehen, dass die Striche sehr weit sind, ausgedrückt mit einer gewissen Kraft. Das Gesicht in der Frau ist ruhig, mit einem verschlagenen Lächeln. In den Augen eines gewissen Funken von List, aber mit dem gleichen, sind sie freundlich und lustig. Das Haar ist anscheinend zu einem großen Bündel gefaltet, aber es verbindet sich mit dem Hintergrund des Bildes. Eine breite... Kette am Hals der Frau glänzt vor einem dunklen Hintergrund mit silbernen Strahlen.

Auf den ersten Blick scheint das Bild unvollendet zu sein. Rauheit von Ausstrichen, scharfe Übergänge und manchmal sogar Verschmelzung von Farben. Aber all diese Details machen es so besonders und attraktiv. Die Frau auf dem Bild ist mit etwas Rauheit des Pinsels dargestellt, wie es scheint, noch zerbrechlicher und femininer. Der Autor hat viel psychologischen Sinn in seine Kreation investiert. Und obwohl es uns so vorkommt, als sei das Porträt einfach und schnell entstanden, ist es nicht so. Über dem Porträt des Exzentrikers Mari Oliv arbeitete der Autor sehr lange. Und als Belohnung für die aufgewendete Zeit schuf er eine echte Perle in der Schatzkammer der russischen Malerei. Leinwand voller Mysterium und Meisterschaft der Leistung zieht das Auge nicht nur Kunstliebhaber an. Auf dem Bild “Portrait von MK Olive” hat Valentin Serov all sein Talent und seine Seele investiert. Vielleicht,


Komposition auf dem Gemälde von Serow “Porträt von Mikhail K. Oliv”