Komposition “Geschenk”

Mein Name ist Arina und ich bin fünfzehn Jahre alt. Das Thema, über das ich sprechen möchte, ist “Geschenke”. Wer mag keine Geschenke? Meiner Meinung nach liebt jeder sie. Alle meine Freunde, meine Eltern und ich, meine beiden jüngeren Schwestern, lieben sie und sogar mein Papagei Riki liebt es, wenn ich ihm kleine Spielsachen kaufe. Geschenke jeder Art sind mir ebenso lieb, vor allem aber solche, die willkommen sind. Gleichzeitig verstehe ich, dass es nicht um Geschenke geht, sondern um die Aufmerksamkeit, die wir von Menschen erhalten, die uns wichtig sind. Manchmal spielt es keine Rolle, was wir zum Geburtstag, zu einem neuen Jahr oder zu einem anderen Feiertag bekommen. Das Wichtigste ist zu wissen, dass Menschen, die uns Geschenke machen, denken und sich um uns kümmern. Ich liebe selbst handgemachte Geschenke. Es ist wirklich nett, von einem Freund etwas zu bekommen, das er selbst gemacht... hat. Neben dem Empfang von Geschenken mag ich sie und gebe sie den Menschen, was mir lieb ist. Wenn es darum geht, Geschenke zu kaufen, versuche ich diese Frage sorgfältig zu überdenken. Es gibt Leute, die Becher sammeln; es gibt Leute, die Kleider und Schmuck lieben; Es gibt Leute, die Bücher oder CDs lieben. Vieles hängt vom Hobby und Lebensstil ab. Zum Beispiel habe ich einen Freund namens Rita. Sie sammelt Löffel und Themenbecher. Letztes Jahr habe ich als Geschenk zu ihrem Geburtstag eine tolle Tasse mit einem Bild ihrer Lieblingsband gekauft. Ich dachte, das wäre ein gutes Geschenk für sie, und es hat sich als richtig erwiesen. Sie war begeistert von ihr. Ich habe einen anderen Freund, der gerne Ping-Pong spielt. Letztes Jahr kaufte ich ihm einen ausgezeichneten Tischtennisschläger, der sehr zufrieden war. Abschließend möchte ich sagen, dass das Wichtigste in einem Geschenk Aufmerksamkeit ist,


Komposition “Geschenk”