Komposition “Man kann nicht in der Gesellschaft leben und frei von der Gesellschaft sein”

Der Mensch ist eine soziale Kreatur. Jeder von uns hat eine sehr frühe Kindheit, wir sind von Verwandten umgeben. Zuerst wachsen wir in einer Familie auf, in der sich Großeltern, Mutter, Vater, Brüder und Schwestern um uns kümmern. Wir werden an einem persönlichen Beispiel unserer nahen Verwandten erzogen.

Dann gehen wir in den Kindergarten. Im Team entwickeln sich Kinder schneller, sie sprechen viel früher, ihre Sprache ist vielfältiger. Und Kommunikationsfähigkeiten können auch in Spielen gebildet werden. Immerhin gibt es viele Handy – und Brettspiele, die von Teams gespielt werden. Und ein Gefühl der Unterstützung gibt uns Vertrauen in jeden von uns.

In der Schule wächst der Freundeskreis. Schließlich schätzen viele Erwachsene die Schulfreundschaft und pflegen ihr ganzes Leben lang eine Beziehung zu ihren Klassenkameraden. Als nächstes ist die Universität, und dann arbeiten. Und überall sind wir von Menschen umgeben. Wir müssen uns täglich verständigen. Es ist unmöglich, in einem normalen Geschäft zu kaufen, ohne mit Verkäufern zu kommunizieren, es ist langweilig, allein in einem Park oder im Freien zu gehen, in einem Stadion für ein Lieblingsteam krank zu sein oder Handyspiele zu spielen, macht auch keinen Spaß.

Es ist die Gesellschaft, die den Menschen als Individuum prägt. Die Gesellschaft beeinflusst ihre Gewohnheiten und Traditionen. Seit der Antike haben Menschen gelernt, in freier Wildbahn zu überleben, indem sie sich zu Gemeinschaften zusammenschließen. So war es einfacher, Feinde zu bekämpfen und Nahrung zu bekommen. Die Gesellschaft bildete ihre eigenen Geräte und Gebräuche. Das Klima und die Bevölkerung beeinflussten die Bildung von Nationalitäten und Völkern. Verschiedene Sprachen und Dialekte ermöglichen es den Menschen, miteinander zu kommunizieren. Politische, wirtschaftliche und klimatische Kataklysmen haben auch großen Einfluss auf die Gesellschaft und die Menschen in ihr. Der Mensch als Person ist unter dem Einfluss von Ereignissen in der Gesellschaft entstanden. Die Geschichte hat gezeigt, dass Kriege und Revolutionen einen rebellischen Charakter... in den Menschen hervorrufen, ein Gefühl von Patriotismus. In Friedenszeiten entwickeln sich Wissenschaft und Kultur und viele kreative und begabte Menschen tauchen auf.

Ein weiteres Beispiel für die Beziehung zwischen Mensch und Gesellschaft ist die Mode. Mode für alles: Kleiderschuhe, Gadgets, Bildung, Lifestyle. Menschen kommunizieren miteinander, kopieren sich gegenseitig und verbreiten Informationen über Modetrends. Eine Person sucht immer die Kommunikation mit Menschen wie sich selbst, mit den gleichen Vorlieben und Hobbies.

Es ist schwierig, eine Person ohne Kommunikation zu überleben. Jeder erinnert sich an die Geschichte von Robinson Crusoe, der 28 Jahre auf der Insel verbrachte, ohne mit Menschen zu reden. Er arrangierte seine Lebensweise, pflanzte Vieh, baute Nahrungsmittel an, aber es fehlte ihm an menschlicher Kommunikation. Weit weg von den Vorteilen der Zivilisation versuchte er, eine Verbindung mit der umgebenden Natur zu finden. Wenn er nicht mit der Arbeit beschäftigt wäre und die Lebensbedingungen verbessern würde, wäre er einfach wild. Das ist der Fall bei Kindern – Mowgli. Solche Geschichten über die Kinder, die in der wilden Natur von Tieren aufgewachsen sind, sind heute sehr im Internet. Ohne die Gesellschaft wachsen solche Kinder wild und nicht an das Leben angepasst. Sie wissen nicht, wie sie in einer Gesellschaft leben und mit anderen Menschen kommunizieren sollen.

Die Gesellschaft besteht aus Menschen und Menschen – das ist ihr Hauptbestandteil. Es ist unmöglich, außerhalb der Gesellschaft und ohne Kommunikation ein erfülltes Leben zu führen. Das moderne Leben ermöglicht es Ihnen, nicht nur live, sondern auch über das Internet zu kommunizieren. Verschiedene soziale Netzwerke, Kommunikatoren und Programme für die Kommunikation auf dem Video machen es möglich, sich notwendig und gefragt zu fühlen. Ohne zu Hause zu gehen, können Sie regelmäßig mit Freunden und Bekannten kommunizieren. Teilen Sie interessante Geschichten, arbeiten Sie, spielen Sie, sehen Sie sich Filme und Performances an. Das ist die Verbindung zwischen Mensch und Gesellschaft.


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Komposition “Man kann nicht in der Gesellschaft leben und frei von der Gesellschaft sein”