Literarische Strömungen Futurismus

Historischer und literarischer Prozess ist eine Reihe von allgemein bedeutsamen Veränderungen in der Literatur. Literatur entwickelt sich ständig weiter. Jede Epoche bereichert die Kunst mit einigen neuen künstlerischen Entdeckungen. Das Studium der Gesetze der Literaturentwicklung bildet den Begriff des „historischen und literarischen Prozesses“. Die Entwicklung des literarischen Prozesses wird durch die folgenden künstlerischen Systeme bestimmt: die kreative Methode, Stil, Genre, literarische Trends und Trends.

Ein kontinuierlicher Wandel der Literatur ist eine offensichtliche Tatsache, aber signifikante Veränderungen treten nicht jedes Jahr auf, nicht einmal in jedem Jahrzehnt. In der Regel sind sie mit gravierenden historischen Veränderungen verbunden (der Wandel

historischer Epochen und Epochen, Kriege, Revolutionen, die mit der Entstehung neuer sozialer Kräfte in der historischen Arena verbunden sind usw.). Es ist möglich, die Hauptstadien der Entwicklung der europäischen Kunst herauszuarbeiten, die den spezifischen Charakter des historischen und literarischen Prozesses bestimmten: die Antike, das Mittelalter, die Renaissance, die Aufklärung, das 19. und 20. Jahrhundert.

Die Entwicklung des historischen und literarischen Prozesses ist durch eine Reihe von Faktoren bedingt, unter denen vor allem die historische Situation (sozio-politisches System, Ideologie usw.), der Einfluss früherer literarischer Traditionen und die künstlerische Erfahrung anderer Völker hervorzuheben sind. Zum Beispiel wurde die schöpferische Arbeit von Puschkin von seinen Vorgängern nicht nur in der russischen Literatur (Derzhavin, Batiushkov, Zhukovsky und andere), sondern auch europäisch (Voltaire, Rousseau, Byron und andere) ernsthaft beeinflusst.

Der literarische Prozess ist ein komplexes System literarischer Interaktionen. Es repräsentiert die Entstehung, Funktionsweise und Veränderung verschiedener literarischer Strömungen und Trends.

Literatur Trend – ein stetiger und in einem bestimmten Zeitraum von der historischen Entwicklung der Literatur ganzheitlicher und organisch

gebundenen um die wichtigsten Merkmale der literarischen Kreativität wiederholen, die in der Charakterauswahl der Erscheinungen der Wirklichkeit zum Ausdruck kommt, und ihm die Grundsätze der Wahl der Mittel der künstlerischen Darstellung einer Reihe von Autoren zu treffen.

Literaturrichtung – speziell historische Manifestation produktive kreative Methode innerhalb des Kunstsystems, sowie Arbeiten auf einer nicht-produktiven kreativen Methode erstellt basiert. Kreative Verfahren – die grundlegenden Prinzipien der Technik zur Bewertung, Auswahl und Wiedergabe der Realität in der Arbeit.


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Literarische Strömungen Futurismus