Moskau ist die Hauptstadt Russlands

1. Geben Sie eine Beschreibung der wirtschaftlichen und geographischen Situation, Bevölkerung und Wirtschaft von Moskau. Welche Informationsquellen brauchen Sie dafür?

Daran erinnern, dass die wirtschaftliche und geographische Lage ist die Position des Objekts in Bezug auf andere Objekte von wirtschaftlicher Bedeutung: zu anderen Ländern, Städten, Verkehrswegen, Mineralvorkommen, dh der Standort des Objekts auf der wirtschaftlichen Karte. Um die EGP von Moskau zu charakterisieren, benötigen Sie daher in erster Linie eine Wirtschaftskarte. Erinnern wir uns, wie diese Karten gelesen werden. Der farbige Hintergrund zeigt die landwirtschaftlichen Flächen. Moskau liegt im suburbanen Sektor und versorgt die Hauptstadt mit frischen, transportablen Produkten: Milch, Fleisch, Eier, Kartoffeln, Gemüse und Beeren. Die Symbole zeigen die Anbaugebiete an. Im Norden und Westen von Moskau befinden sich die Gartenbaubereiche. Industriezentren werden mit runden Icons angezeigt – Punchons, wobei die Farben der Sektoren den Industriezweigen entsprechen. So werden in Moskau folgende Branchen entwickelt: Ölraffination, Chemie, Licht, Lebensmittel, Maschinenbau.

2. Listen Sie die Hauptfunktionen von Moskau auf und bestätigen Sie diese mit Beispielen. Welche Merkmale... der Entwicklung Moskaus sind von ihrer metropolitanen Funktion bestimmt?

3. Analysieren Sie die Materialien der Medien für den Tag, die Woche und den Monat. Wie klangen sie die Rolle Moskaus als Management-, Wirtschafts – und Kulturzentrum? Gab es Berichte über die innovative Tätigkeit der Hauptstadt unter ihnen?

Moskau ist ein Subjekt der Föderation und hält führende Positionen im Land bei der Produktion von bestimmten Arten von Produkten. Das spezifische Gewicht Moskaus bei der gesamtrussischen Produktion bestimmter Arten von Produkten ist in der Tabelle angegeben.

4. Moskau gilt als die teuerste, kontrastreichste Stadt Russlands mit der größten sozialen Schichtung der Bevölkerung. Bestätigen die Materialien der Massenmedien diese Idee? Gib Beispiele.

Nach dem statistischen Jahrbuch betrug das durchschnittliche Monatseinkommen 2003 in Moskau 16.819 Rubel. mit einem Durchschnitt von 5162 Rubel in Russland. Ansätze zu diesem Indikator nur Yamal-Nenzen AO. In Moskau, dem teuersten Wohnraum, befindet sich gleichzeitig ein erheblicher Teil der Moskauer unter der Armutsgrenze. Das Gehalt des Professors der Moskauer Staatsuniversität. MV Lomonosov ist 4-5 Tausend Rubel. im Monat.


Moskau ist die Hauptstadt Russlands