Schreiben, was Freundschaft oke

Freundschaft ist gegenseitige Sympathie, Wärme für einander, Bereitschaft, etwas Nützliches und Wertvolles zu teilen, in einem schwierigen Moment zu helfen. Persönlich gebe ich diese Definition von Freundschaft zwischen Menschen.

Maxim Gorki im Roman “Kindheit” erzählte von einem seiner ersten Freunde. Er verliebte sich aufrichtig in den Jungen, der in ihrer Wohnung wohnte. Er war ein Mann, der viel älter war als Alyoshka, aber er war sehr sympathisch mit dem Baby, er lehrte ihn als Erwachsenen. Alyosha lernte, ehrlich und offen mit einem Freund zu sein, die Wahrheit sogar über unangenehme Dinge zu sagen, und er hörte Aleshkins Sorgen aufmerksam zu. Zufällig erzählte ein älterer Freund dem Jungen von der Welt um ihn herum: von der stolzen Natur der Katzen, von der Dummheit der Hühner und von einem Freund.

Aber mein Vater ist seit zwanzig Jahren mit seinen besten Kameraden befreundet, seit dem Abitur und der Arbeit. Wiederholt retteten sie sich in... schwierigen Situationen. Daher kann ich sagen, dass ihre Beziehung durch “Feuer, Wasser und Kupferrohre” bestätigt wird.

Mein Vater, obwohl er ein Mann ist, hat einem Freund geholfen, sich um eine kranke Mutter zu kümmern, als das “Blut aus der Nase”, musste aber seine ganze Zeit bei der Arbeit verbringen, um Geld für ihre Behandlung zu verdienen. Dann half Papa und begrub diese Frau, um die letzte Reise auf eine menschliche Weise zu verbringen.

Beispiele aus dem Leben und der Literatur haben mich gelehrt, dass es in der wahren Freundschaft keine Stereotypen gibt, es gibt keine Prinzipien wie “Ich tue das nicht, ich verachte es, aber ich habe Angst davor, und ich versuche es.” Und doch gibt es keine Standards in der Freundschaft: “Du kannst mit solchen Leuten befreundet sein, aber du kannst nicht mit ihnen umgehen.” Die Seele wird ohne Unterschied von Alter, Geschlecht, Bildung und sozialem Status zur Person hingezogen.


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Schreiben, was Freundschaft oke