Über die Gefahren des Rauchens

Im Laufe des Lebens steht eine Person vor großen und kleinen Hindernissen. Einige Hindernisse, die er mit einem Minimum an Anstrengung überwindet und andere zu überwinden, erfordern Willenskraft und maximale Anstrengung. Einer dieser Laster ist das Rauchen. Einige betrachten ihn als Krankheit, andere – eine schlechte Angewohnheit, der dritte – eine kleine Schwäche.

Ja, vielleicht ist es eine Gewohnheit! Eine rauchende Person ergreift in jeder stressigen Situation eine Zigarette, wie ein Ertrinkender. Sie glaubt, dass eine gerauchte Zigarette ihm Selbstvertrauen und Ruhe verleiht und hilft, die Antwort in einer schwierigen Situation zu finden. Aber das ist eine Täuschung. Ein Mann selbst muss mit Schwierigkeiten kämpfen und seine Probleme nicht mit einem Stück Papier lösen, das mit Tabak gefüllt ist. Sie würde sie niemals lösen.

Ja, vielleicht ist es eine Krankheit! Eine Person, die zum Nikotin süchtig ist, kann schon, praktisch, die Zigaretten nicht aufgeben. Aber Rauchen ist kein Spielzeug. Tabakrauch kann zum Beispiel zu Asthma führen. Tabak ist eines der stärksten Allergene, das der Wissenschaft... bekannt ist. Es beeinflusst die Schleimhaut der Atemwege, reduziert die Immunität, macht den Raucher anfälliger für Infektionen der oberen Atemwege. Es wurde auch bewiesen, dass das Rauchen eine große Rolle bei der Entwicklung von Krankheiten wie Infizem, Lungenkrebs, Herzerkrankungen spielt. Eine Person, die raucht, ist anfälliger für chronische Bronchitis als ein Nichtraucher.

Jede Zigarette enthält eine große Menge verschiedener schädlicher Substanzen, einschließlich Nikotin, das die Klappe zwischen der Speiseröhre und dem Magen reizt, ebenso wie die Schleimhaut des Magens, so dass Raucher oft an Sodbrennen leiden. Rauchen kann Kopfschmerzen verursachen oder verschlimmern. Dies sind nur einige Beispiele für Krankheiten, an denen Raucher leiden.

Für das Rauchen gibt es keine vertretbaren Gründe. Ein gesunder Mensch riskiert es zu seiner Sucht zu machen. Hör auf zu rauchen! Das ist natürlich leichter gesagt als getan. Aber Sie müssen versuchen, dieses Hindernis zu überwinden, so schwer es auch war.

Ich hoffe, dass meine Worte nicht die letzten sein werden, aber immer noch ein Tropfen im Kampf gegen das Rauchen.


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Über die Gefahren des Rauchens