Über meine Eindrücke schreiben

Der Sommer ist für die meisten Menschen eine der beliebtesten Zeiten des Jahres. Die Schüler sind sich sicher, dass jeder den Sommer liebt, weil man nicht zur Schule gehen, im Unterricht sitzen und Hausaufgaben machen muss. Und der Sommer ist meine Lieblingssaison, denn die Hitze, die Sonne scheint, der Tag ist viel länger als die Nacht. Im Sommer passiert das interessanteste, aufregendste und fröhlichste. Sie können spät spazieren gehen und niemand wird schimpfen, wird nicht sagen, dass es zu früh ist, um zur Schule zu gehen.

Der hellste Eindruck dieses Sommers war für mich ein Ausflug ans Meer. Zum ersten Mal in meinem Leben sah ich das Meer in Wirklichkeit und nah. Von der Schule haben sie Genehmigungen für die Ruhe ausgegeben und meine Eltern haben mich gekauft. Außerdem

gingen fast alle unserer Klasse. Es war sehr lustig und aufregend.

Als wir ankamen, brachten sie uns zum Strand, es ist etwas unwiederholbar. Ich werde diesen Anblick nie vergessen. Ein großer Strand, an dem es viele, viele Leute gibt, die nirgendwo vorbeikommen, und dann das Meer. Zuerst ist es hellblau, und dann wird es immer dunkler und dunkler, und das Ende ist nicht sichtbar. Nur eine große Horizontlinie, die Meer und Himmel trennte. Und wenn der Himmel die gleiche Farbe hätte, würden sie sich zu einem vereinigen. In diesem Moment bereute ich, dass ich kein Künstler war und nicht malte. Ein solches Schauspiel muss bedruckt werden. Ich habe fotografiert, aber das Foto ist ganz anders.

Dann gingen wir in unsere Zimmer, aßen zu Mittag, lernten den Zeitplan und dergleichen. Und am Abend wurden wir spazieren geführt. Das ist eine andere Schönheit. Die ganze Stadt leuchtet wie ein Weihnachtsbaum. Überall spielt Musik, Gelächter, schwärmerische Schreie und ein buntes Licht, das in den Himmel reicht. Um die verschiedenen Tiere und Vögel, mit denen Sie Fotos machen können. Viele Menschen verschiedener Nationalitäten. Es ist etwas Magisches.

Die Reise war wunderbar, ich erholte mich sehr gut, schwamm im Meer, sah viele interessante und aufregende. Aber der hellste Moment für mich ist für immer der Blick auf das Meer und die nächtliche Touristenstadt.


Über meine Eindrücke schreiben