Um des Lebens auf der Erde schreiben

Alle Menschen träumen von Frieden auf Erden. Es tut immer noch weh, sich an die schrecklichen und schrecklichen Ereignisse zu erinnern, die während des Großen Vaterländischen Krieges stattfanden. Die Faschisten haben niemanden verschont, nicht einmal die hilflosen Alten und Kinder. Das ist nichtmenschlich, weil eine Person nicht zu solcher Grausamkeit fähig ist. Es gibt zuverlässige Informationen darüber, wie die Deutschen Soldaten und Zivilisten gekonnt verspotteten. Selbst Tiere töten nicht ihre eigene Art. Es tut weh, darüber nachzudenken, welche Qualen und Leiden das russische Volk erlitten hat.

Der Krieg hinterließ in jeder Familie Spuren. Für jedermann ist es nicht spurlos gegangen. Gäbe es unsere Soldaten nicht, ist nicht bekannt, was aus der ganzen Welt werden

würde. Sie opferten sich um des Friedens willen auf der Erde. Wer weiß, die Faschisten würden aufhören, wenn sie unser Land einnehmen könnten. Vielleicht würden sie nach unserem Staat mit anderen Ländern Krieg führen und sie nacheinander unterordnen. Deshalb haben unsere Soldaten nicht nur in ihrem Land Frieden gewonnen, sondern auch auf dem ganzen Planeten.

Die Deutschen eroberten auch andere Länder, bevor sie Russland erreichten. Die Soldaten, die unser Heimatland verteidigten, verteidigten jedoch nicht nur ihr Land, sondern befreiten auch andere. Alle Menschen verdanken ihr Leben denen, die ihr Leben nicht um der glücklichen Zukunft der nächsten Generationen willen verschont haben. Soldaten zogen ohne zu zögern in die Schlacht, sie wussten, dass ihr Opfer nicht vergebens sein würde. Es ist schrecklich zu denken, wie viele Menschen in furchtbaren Qualen für uns starben und wir in Friedenszeiten leben sollten.

Ich bin glücklich, dass ich zu einer Zeit lebe, in der es keine militärische Aktion in unserem Land gibt. Wir müssen uns an jene Menschen erinnern, die uns das Leben geschenkt und eine friedliche Existenz geleistet haben. Diese Leute hatten Familien, aber sie wussten, wenn nicht sie, dann könnte unser Land nicht sein. Die Generation der Menschen, die damals kämpften, zieht sich allmählich aus dieser Welt zurück. In unserer Zeit sind nur noch wenige Veteranen übrig. Alle Menschen müssen sich einfach an ihre Ausbeutung erinnern und ihr Andenken ehren, denn wenn es diese tapferen Menschen nicht gäbe, wären wir jetzt nicht hier.


Um des Lebens auf der Erde schreiben