„Warum Sie Geschichte kennen müssen“ Essay

Geschichte – das Leben der Menschen hat sich über viele Jahrhunderte entwickelt. Geschichte muss bekannt sein, Geschichte studieren, wir lernen, woher die Menschen kommen, was die ersten Vertreter der Menschheit waren. Wir erfahren, wie sich das Verhalten eines Menschen, seine Traditionen und Gewohnheiten allmählich veränderten. Es hilft, die Fehler der Vorfahren der modernen Generation zu erkennen, damit sie später nicht begangen werden können. Ohne die Geschichte zu kennen, vergisst ein Mensch seine Vergangenheit und die Vergangenheit Gegenwart und Zukunft sind miteinander verbunden. Wer die Vergangenheit vergessen hat, hat keine Zukunft.

Aus der Geschichte erfahren wir über große Persönlichkeiten, wie Lomonossow, Puschkin, Petrus 1, Katharina die Große, wir bemühen

uns, ihnen ähnlich zu sein, erinnern uns an ihren enormen Beitrag zur Entwicklung unseres Staates.

In der Vergangenheit begangene Entdeckungen nutzen wir in der Gegenwart. Wenn die Menschen nicht wüssten, was die vorherige Generation geschaffen hat, dann könnte sich die Menschheit nicht vom Totpunkt bewegen. Alles würde mehrmals wiederholt werden, es würde keinen sozialen Fortschritt geben. Wenn wir nicht einmal einen Computer erfunden hätten, hätten wir keine Computer und Geräte, an die wir so gewöhnt wären, es hätte keine Informationstechnologie, Impfstoffe für viele tödliche Krankheiten, Medikamente und vieles mehr gegeben.

Wenn man die Schwere des Krieges kennt, hat man Angst davor und will es verhindern. Wenn die Menschen die Geschichte nicht bewahrten, hätten wir niemals vom Vaterländischen Krieg von 1812, dem Großen Vaterländischen Krieg und den Weltkriegen erfahren. Immerhin gibt es jetzt keine so großen Kriege wie früher, weil die Menschheit mit Hilfe der Geschichte verstehen konnte, dass der Krieg beängstigend ist, es sind große Verluste, Hungersnöte, verworfene Schicksale. Dank historischer Ereignisse erschienen die Leute, ohne Schlachten, Diplomatie und internationale Beziehungen zu verhandeln.
Ich denke, dass die Geschichte zusammen mit der russischen Sprache und Mathematik eines der Hauptfächer für das schulische Lernen sein sollte. Es ist wichtig, dass die moderne Generation die Geschichte ihres Landes nicht vergisst.

Wir müssen die wichtigsten historischen Ereignisse kennen, um zu wissen, wie unsere Vorfahren gelebt haben, um die alten Fehler nicht zuzulassen, keine globalen Katastrophen zuzulassen.


„Warum Sie Geschichte kennen müssen“ Essay