Was ist Ausdauer?

In der Komposition finden sich Hinweise auf die Geschichte von B. Polevoy „Die Geschichte eines wirklichen Mannes“.

Variante 1

Beharrlichkeit ist die Fähigkeit, den gewählten Pfad nicht abzuschalten. Es erlaubt den Menschen, ihre Ziele trotz der Schwierigkeiten zu erreichen.

Diese Qualität zeigt Lieutenant Alexei Meresyev aus dem Text von B. Polevoy. Nach der Amputation beider Beine übte er täglich Schmerzen, um körperliche Übungen auszuführen, um zum Kampfpilotenstuhl zurückzukehren. Nachbarn im Raum bewunderten seine Ausdauer.

Es gibt viele ähnliche Geschichten. Der Pilot Ivan Antonovich Leonov verlor seine Hand, aber er machte sich eine Prothese und bombardierte die Faschisten bis zum Ende des Großen Vaterländischen Krieges.

Wie

wir sehen, hilft Beharrlichkeit einem Menschen, nicht zu fallen, sondern ein erfülltes Leben zu führen.

Option 2

Ausdauer in meinem Verständnis ist die Fähigkeit, das angestrebte Ziel durch Arbeit, Ausdauer und Willenskraft zu erreichen.

Ohne Beharrlichkeit ist es unmöglich, Talent zu entwickeln, Professionalität zu erreichen, Ihren Traum zu verwirklichen.

Das beweist die Geschichte von Alexei Meresyev aus dem Text von B. Polevoy. Ohne seine Beharrlichkeit wäre er niemals in der Lage gewesen, in der militärischen Luftfahrt weiter zu dienen. Er war überwältigt von dem Verlangen, sich selbst zu beweisen, dass er, einmal praktizierend, wieder fliegen konnte, sogar mit amputierten Beinen. Trotz der Tatsache, dass jede Minute der Gymnastik wegen des Schmerzes für ihn schrecklich schien, kämpfte er weiter um seinen Traum. Und er hat es geschafft! Alexei flog wieder.

Unsere Sportler-Paralympischen Athleten beweisen ihre inspirierende Ausdauer. Zum Beispiel wurde Roman Petushkov der einzige sechsmalige Paralympic-Champion im Rahmen einiger Spiele 2014 in Sotschi in der Geschichte der Paralympischen Bewegung.

Es kann geschlossen werden, dass Beharrlichkeit dazu beitragen kann, das Schicksal zu verändern und einen Ausweg aus der schwierigsten Situation zu finden.

Option 3

Beharrlichkeit

ist die Fähigkeit einer Person, nicht vom beabsichtigten Ziel abzuweichen. Ähnlich wie die Beharrlichkeit der Qualität – Zweckmäßigkeit, Starrheit, Festigkeit. Sie werden von allen gezeigt, die, ohne aufzugeben, zu ihrem Traum gehen.

Aleksey Meresev Geschichte von Boris Polevoy, natürlich, harten Mann. Er wollte nicht in der Verzweiflung geben, wenn erschöpft, nach der Übung fiel er immer wieder „genommen für ihre“ Ausdauer Autor nennt seine „fanatisch“. Dass es half ihm an der Spitze eines Kämpfers zurückzukehren.

Für mich ist ein wahrer Held und ein Symbol der harten Kampf um ihr Glück wurde Nik Vuychich, Autor von „Life Without Limits“ Buch. Er war ohne Gliedmaßen geboren, aber die endlosen Optimismus, Entschlossenheit und eine enorme Kraft des Willens half ihm zu dreißig Jahren, was viele seiner Kollegen zu erreichen, und träumst nicht.

Ohne Nick’s Beharrlichkeit und sein Widerstreben aufzugeben, weiß niemand, wie sein Schicksal ausgegangen wäre.

Solche Beispiele inspirieren uns, Ausdauer zu entwickeln, weil unser Glück weitgehend von dieser Fähigkeit abhängt.


Was ist Ausdauer?