Was ist eine dramatische Arbeit

Das charakteristische Merkmal der dramatischen Arbeit ist, dass fast der gesamte Text der Arbeit durch die Rede der Charaktere dargestellt wird. In den Dialogen der Figuren Meinungen austauschen, drücken ihre Haltung zum Gegenstand der Unterhaltung, seine Stimmung und Gefühle. Sein Charaktermonolog kann den Betrachter ansprechen. In einigen Monologen drücken die Charaktere ihre innersten Träume, Wünsche (unbekannt über die „neue Commerce“ Ostrovsky – die Schätze, Nekrasov – Land und Geld, und andere.) Und darüber reden, wie es vorher war, zu Beginn der Aktion im Spiel oder unterwegs Handlungen, aber außerhalb der Szene (der Gouverneur – über besuchende Einrichtungen, Khlestakov – über das Geld). Wörter in einer gesonderten Erklärung eines Zeichens,

das an ein anderes Zeichen entspricht, die so genannte Replik (aus dem lateinischen gerііso -. Geist Antwort, offenbaren).

Dennoch sprechen die Schauspieler des Stücks nicht nur, sondern tun auch etwas. Die Einheit von Äußerungen und die Handlungen der Charaktere in einer dramatischen Arbeit sind untrennbar miteinander verbunden. Die Worte des Autors in dem Stück nehmen einen kleinen Platz ein. Diese Liste von Zeichen, Beschreibungen der Art der Szene, die Namen der Zeichen vor ihren Aussagen. Die Liste der Charaktere gibt an, wer wer der Charaktere ist, manchmal beschreibt ihr Aussehen, deckt einige Charaktereigenschaften auf. Die Kommentare des Autors enthalten Kommentare in Klammern (seltener zwischen den Zeilen) über die Intonation mit welchen Gefühlen, Gesten, Gesichtsausdrücken der Charakter sagt, was er tut, wie er sich verhält. Die Worte des Autors im Stück heißen die Bemerkungen (aus dem Französischen – Anmerkung, Anmerkung). Das Vorhandensein von Bemerkungen ist auch durch die Anforderungen und Besonderheiten der Theaterkunst bedingt. Sie helfen ein Bühnenbild zu erstellen, das würde die Absicht des Autors verkörpern, Kommode, Make-up-Künstler – um eine Schauspieler-Erscheinung zu schaffen, die der Rolle entspricht; Dekoratoren – um die Beschreibungen des Autors der Szene in den Innenräumen

und Landschaften zu rekonstruieren. Für den Leser helfen die Bemerkungen, sich besser vorstellen zu können, was im Stück dargestellt wird.

Beachten Sie das. Verben haben die Form der Präsens. Dieses kleine, auf den ersten Blick kleine Detail ist sehr bedeutsam: Es erweckt den Eindruck, als ob die Handlung im Stück jetzt vor unseren Augen geschieht. Die Anforderungen der Bühne sind der Struktur der dramatischen Arbeit untergeordnet. Der Text des Spiels ist in Aktionen unterteilt, da die in jedem von ihnen dargestellten Ereignisse an verschiedenen Orten auftreten und die Szene ein entsprechendes Aussehen haben muss. Zwischen den Aufführungen während der Performance werden Pausen (Pausen) gemacht. Sie brauchen Schauspieler und Zuschauer, um sich zu entspannen, und Dekorateure, um die Bühne neu auszurüsten. Die Bilder-Charaktere im Stück werden mit den gleichen Methoden wie in der Epoche erstellt, dennoch ist die Rolle jedes Empfangs nicht die gleiche. Das Wichtigste ist die Rede des Charakters, seine Handlungen, sein Verhalten, sein Aussehen. Der Umfang dramatischer Werke ist so,

Drama (von der Gruppe – Aktion) ist eine literarische Form, in deren Werken, die für eine Bühnenaufführung bestimmt sind, Lebensphänomene gezeigt werden, und die Charaktere werden in den Gesprächen und Handlungen der Charaktere enthüllt. Die Hauptmerkmale dramatischer Werke: die Einheit von Handlung und Worten; Bild der Charaktere durch ihre Handlungen, ihr Verhalten, ihre Aussagen; die Reproduktion von Ereignissen als lebendiger Prozess; Anwesenheit von Bemerkungen; ein Termin für eine Aufführung auf der Bühne; dialogische Form. Sie wissen, dass es verschiedene dramatische Genres gibt, von denen die wichtigsten Drama (als eine Art), Komödie, Tragödie sind. Komödien können humorvoll und satirisch sein.

In humoristischen Komödien werden Fehler in den Charakteren einzelner Personen aufgedeckt, wodurch die Charaktere in gleiche lächerliche Situationen geraten. In satirischen Komödien werden die Wurzeldefekte des gesellschaftlichen Lebens aufgedeckt und verurteilt. Die Kritik hier ist unvergleichlich tiefer als mit einem humorvollen Bild, schärfer, nicht darauf ausgerichtet, Laster auszurotten (sie können nicht ausgerottet werden!), Sondern um die Ordnung zu zerstören, die solche hässlichen Phänomene hervorbringt.


Was ist eine dramatische Arbeit