“Was ist Menschlichkeit – die Definition von” Komposition

Mal sehen, was das Wort Menschlichkeit bedeutet. Eine ziemlich komplexe Frage, und die Antwort darauf wird sehr umfangreich sein. Wahrscheinlich kann die Menschheit Verantwortung genannt werden. Verantwortung gegenüber sich selbst und anderen Menschen. Das wichtigste Merkmal absolut jeder Person ist die Menschheit. Aber, um ehrlich zu sein, wir ersetzen sehr oft das Wort Menschheit durch verschiedene Konzepte, zum Beispiel – Menschheit, ja, solche Wörter zu identifizieren, eine Person ist der wahren Bedeutung sehr nahe.

Lasst uns noch die Bedeutung dieses Wortes verstehen. Die Menschheit ist eine tolerante Haltung gegenüber allen, gegenüber allem, was existiert, auch wenn es für dich unangenehm ist. Das kann man mit Gut und Böse vergleichen – das ist eine ewige Spaltung, denn das Gute kann nicht ohne das Böse, das Böse ohne das Gute und nichts anderes existieren. Jeder muss die Rechte eines anderen, sozusagen Geduld, um der Notwendigkeit willen, respektieren.

Die Menschheit zu manifestieren ist nicht nur für sich selbst (Menschen) notwendig, sondern auch für alle Lebewesen, Hunde, Katzen und so weiter. Ich kann die banalsten Manifestationen der Menschheit zitieren – siehe einen großartigen Film namens “White Bim, Black Ear” – ein eher schwer wahrnehmbarer Film, aber es lohnt sich, ihn zu sehen. Es enthält eine große Anzahl von Beispielen von sowohl Menschlichkeit, Anti-Menschlichkeit und Unmenschlichkeit, sehr lehrreich.

Die Menschheit bezieht sich auf eine menschliche Einstellung zu allen Entdeckungen, die zum Wohle der Menschen gemacht werden, egal ob wichtig oder klein. Der “Hauptimpfstoff” allen Übels ist die Menschheit, wenn wir diese “Pille” verlieren – wir verlieren die ganze Welt, ein globaler Umbruch beginnt, es wird das Schrecklichste sein, was der Menschheit passieren kann, ein Coup der menschlichen Seele wird stattfinden. Solche Vorfälle sind allen großen Tyrannen passiert, die der ganzen Welt bekannt geworden sind.
Derselbe Adolf Hitler, Josef Stalin, ich glaube, niemand wird es wagen, sie Menschen mit der Menschheit zu nennen, sie haben sie verloren. Ja, zweifellos ist es möglich, dass diese schrecklichen Menschen in ihren Herzen normal waren, niemand kann damit argumentieren, da man dort nicht hinschauen kann, aber all ihre Entscheidungen, all ihre Handlungen, haben keinen Tropfen Menschlichkeit und Menschlichkeit in sich getragen. Unglücklicherweise ist in unserer Welt in letzter Zeit viel Böses geworden, und es ist notwendig, es loszuwerden, und alles, was getan werden muss, ist, gütig zu sein, ja, es ist nur notwendig, Güte und Liebe füreinander, für alle Menschen und Tiere zu zeigen.

Selten sagen sie, dass etwas menschlich ist, öfter klingt es “unmenschlich”. Hier können alle Adjektive mit negativer Bedeutung hinzugefügt werden. Einfach wird es betrachtet, dass die Person (die gegenwärtige Person) jemand sehr gut, freundlich und gerecht... ist. Derjenige, der das Tier an sich erobert hat.

Die Menschheit kann sich in allen Situationen manifestieren. Wenn Sie sich freundlich, schön und korrekt verhalten, dann ist es menschlich.

Wir müssen einander menschlich und auch gegenüber der Umwelt behandeln. Sie sagen, dass sich so viele Menschen nicht so grausam wie ein Tier verhalten. Das ist schrecklich, wenn ein Wolf einen kleinen Elch getötet hat. Aber das ist die Natur. Der Wolf tut dies nicht zur Unterhaltung, sondern weil er einen Instinkt hat, sonst wird der Wolf selbst zugrunde gehen. Und der “Krankenwagen” wird natürlich den schwächsten Elch essen. Und Leute können einfach nur zum Spaß grausam sein. Hier töten die Jäger Tiere. Haben diese Leute nichts zu essen? Nein, es ist nur, dass sie ein Hobby haben… Obwohl die Jäger immer noch in Ordnung sind, und hier sind einige Viehzüchter, die Tiere foltern. Solche Leute mögen unprofitable Klagen haben, das heißt, sie sind bereit, Rache zu nehmen, aber nicht an ihre Feinde, sondern an unschuldige Tiere. Das ist einfach unmenschlich!

Und auch im Krieg sind Menschen oft unmenschlich und quälen beispielsweise Gefangene. Kein Adel! Keine Gnade gegen Zivilisten. Aber in einer Notsituation kann der Mangel an Menschlichkeit noch erklärt werden, denn es kann einige schreckliche Tierinstinkte enthalten. Aber im gewöhnlichen Leben…

Ich habe viele schreckliche Geschichten gehört. Die Leute versuchen jetzt zu zeigen, dass es ihnen gut geht. Sie lächeln, aber alles ist schlecht. Sie sind wie Zähne! Weiß und fest außen, dank moderner Paste, aber innen verrottet, wegen gesundheitlicher Probleme. Und so toleriert, toleriert ein Mann. Bei der Arbeit, zu Hause, auf der Straße… Überall ist er beleidigt, aber er kann nicht antworten, und das Vergehen ist angesammelt. Und jetzt ist der letzte Tropfen eine Kleinigkeit! Und er bricht zusammen. Zum Beispiel schlug eine Frau die andere wegen des Platzes im Bus. Hier geschehen solche schrecklichen Fälle wegen einer Kleinigkeit.

Mensch zu sein bedeutet meiner Meinung nach, andere Menschen, Tiere, zu verstehen. Sei nicht grausam, sondern sei großzügig. Lieben Sie die Welt um uns herum, kümmern Sie sich um die Natur. Viele gute Eigenschaften können in dieses Konzept eingebracht werden.

Aber das ist ein solches Ideal in dem Sinne, dass es gesucht werden muss. Dennoch blieben die Instinkte und dergleichen im Menschen. Ich sage nicht (überhaupt nicht!), Dass du grausam sein kannst. Aber die gequetschte Wut wird zum Schlimmsten führen. Es ist notwendig, Sport zu treiben. Wir müssen Konflikte lösen, reden. Und wenn dich etwas ärgert, dann sei nicht böse auf dich. Nur müssen Sie nicht alle schlagen, sondern sehen, was ein unangenehmes Gefühl ist, versuchen Sie die Situation zu korrigieren.


“Was ist Menschlichkeit – die Definition von” Komposition