Zusammenfassung der „Red Union“ Doyle

Sherlock Holmes, der Besitzer eines kleinen Kreditfonds namens Jabez Wilson, der eine ungewöhnliche rote Haarfarbe hat, bittet um Hilfe. Die Angelegenheiten von Herrn Wilson gingen nicht gut und er musste seine Arbeiter entlassen. Vor einiger Zeit stellte er einen Assistenten von Vincent Spalding an, der bereit war, für die Hälfte des Gehalts zu arbeiten, um den Fall zu studieren.

Der Assistent war schnell und geschickt, aber er liebte die Fotografie. Nachdem er Kader gemacht hatte, kletterte er in den Keller, um den Film zu zeigen. Einmal zeigte Spaulding dem Besitzer eine Zeitungsankündigung über eine bestimmte Union von Rothaarigen. Ein amerikanischer Millionär, der feuerrote Haare besitzt, gründete diese Vereinigung, um das Schicksal der Rothaarigen zu erleichtern. Im Moment

gibt es eine Vakanz in der Gewerkschaft. Werke brauchen praktisch nichts, aber sie zahlen ausgezeichnet. Auf Anraten von Spalding wandte sich Mr. Wilson dieser Vereinigung zu.

Die ganze Straße war voller Leute mit Haaren in allen Schattierungen von roter Farbe, aber Spaulding schleppte seinen Herrn mit Gewalt ins Büro. Als er feststellte, ob seine Haare gefärbt waren, wurde Mr. Wilson zur Red Union gebracht. Er wurde angeboten, die „Britische Enzyklopädie“ mit der Maßgabe neu zu schreiben, dass er vor dem Mittagessen seinen Arbeitsplatz nicht verlassen würde.

Zwei Monate lang erledigte Herr Wilson gewissenhaft den Auftrag und erhielt regelmäßig das versprochene Gehalt, aber als er heute Morgen zur Arbeit kam, sah er eine Ankündigung, dass die „Union of Redheads“ aufgelöst worden sei. Versuche, etwas ohne Erfolg zu lernen. Spaulding riet dazu, auf die Nachricht per Mail zu warten, aber Wilson entschied sich, Sherlock Holmes zuzuwenden. Der kluge Detektiv interessiert sich für den effizienten Helfer und seine Zeichen.

Am Abend besucht Holmes das Kreditbüro seines Kunden. Auf dem Weg klopft er mit einem Spazierstock auf die Steine. Die Tür wird von Vincent Spaulding geöffnet. Nachdem er vorgab, sich zu verirren, untersucht der große Detektiv seine Knie. Holmes geht auf die Straße

und untersucht die Nachbargebäude.

Um zehn Uhr abends kommt ein großer Detektiv in Begleitung eines Polizisten und nichts, was Dr. Watson nicht versteht, in den Keller der Bankfiliale neben dem Kreditbüro. Holmes ist zuversichtlich, dass es heute einen Raub geben wird, der von einem der gefährlichsten Kriminellen vorbereitet wird, der sich unter dem Deckmantel von Vincent Spalding versteckt. Nach einer Weile wird eine der Deckenplatten aus dem Keller entfernt, und die Polizei verhaftet zwei Kriminelle, die versuchen, in den Tresorraum zu gelangen.

In der Baker Street erklärt der große Detektiv Dr. Watson, was passiert ist. Strange Union und die Umschreibung der britischen Enzyklopädie wurden erfunden, um einen nicht so klugen Darlehensinhaber aus dem Haus zu entfernen. Ein Betrüger nahm den Raum für das Büro ein, der zweite bekam einen Job bei Wilson. Als er hörte, dass jemand bereit ist, für das halbe Gehalt zu arbeiten, fühlte der große Detektiv, dass etwas begonnen wurde. Um Wilsons Unternehmung zuliebe hatte es keinen Sinn, etwas zu beginnen, aber als er herausfand, dass der Assistent viel Zeit im Keller verbrachte, und als er die Bank in der Nähe sah, vermutete Holmes, dass Spaulding einen Tunnel grabt. Als er bemerkte, dass seine Hose zerknittert und dreckig auf den Knien war, sorgte der große Detektiv dafür, dass seine Vermutung richtig war.


Zusammenfassung der „Red Union“ Doyle