Zusammensetzung auf dem Bild von Neprintseva “Rest nach der Schlacht”

Yuri Mikhailovich Neprintsev schuf sein berühmtestes Gemälde “After the Battle” nach dem Werk von Alexander Tvardovsky “Vasily Terkin”. Der Autor nahm am Krieg teil und sah und kannte persönlich die Freuden und Sorgen eines sowjetischen Soldaten.

Die Leinwand zeigt einen Winterwald, wahrscheinlich 1945, als bereits klar war, dass unser Sieg nur eine Frage der Zeit ist. Eine kurze Pause zwischen den Kämpfen – und die Kämpfer siedelten sich um den lustigen Joker an, um die lustige Geschichte zu hören und aufzumuntern. Vasily Terkin, mit einem leuchtend roten Musselin in seinen Händen, blinzelt verschlagen, erzählt etwas Faszinierendes. Eine Gruppe von Soldaten befindet sich im Halbkreis, so dass der Betrachter Gesichter von Menschen verschiedener Nationalitäten sehen kann.

Der Künstler wollte in jeder Person den Charakter vermitteln, damit jeder seine Frontkollegen erkennen konnte, die er aus militärischen Skizzen auf das Bild übertrug. Einige essen, jemand aß bereits und raucht, Kundschafter in weißer Tarnung kehren lebendig zurück – man kann... sagen, ein Bild vom üblichen Kriegstag. Aber am wichtigsten ist, dass es scheint, dass die Menschen den Schmerz und das Grauen der Kriegszeit vergessen haben, über die toten Kameraden und einfach nur ausruhen und die kleine Freude genießen, die für eine Minute ausging.

In der Anordnung der Komposition, der Stimmung des Bildes, sieht man eine Ähnlichkeit mit Repins berühmtem Gemälde “Die Saporoger schreiben einen Brief an den türkischen Sultan”. Auch dort wissen Soldaten ihrer Zeit, wie sie sich ausruhen und überhaupt Menschen sein müssen. Inikik militärische Nöte werden nicht in der Lage sein, den Russen zu brechen und er wird definitiv gewinnen.

Der Künstler in seinem Film After the Battle wollte ein kollektives Porträt russischer Soldaten schaffen, bei dem der Protagonist – der Befreier in seiner rechtmäßigen Sache überzeugt ist und bald die faschistischen Eindringlinge aus seiner Heimat vertreiben wird. Es ist voller Optimismus und Vertrauen in einen nahen Sieg, Stolz auf das sowjetische Volk.


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Zusammensetzung auf dem Bild von Neprintseva “Rest nach der Schlacht”