Zusammensetzung des Bildes Tropinin “Porträt des Sängers Bulakhov”

Tropinin überzeugte mit seiner vielfältigen Herangehensweise, dass die Menschen, die er in den vertrauten Wohnkomfortbedingungen malte, auf seine Weise davon profitierten.
Jeder Zeitgenosse konnte nicht nur die Ähnlichkeit mit dem Original bemerken, sondern auch die Persönlichkeitsmerkmale in einem Lächeln, im Ausdruck einer Person, in einem Blick lesen.

Hier konnte zum Beispiel Bulakov, dieser beliebte einstige Sänger, den das Publikum so sehr liebte, für den Künstler posieren, seine künstlerische Natur nicht verbergen.
Über dem Hemdkragen, der so spielerisch offen ist, als ob er weiß, dass die Fans ihn bewundern werden, wird ein Taschentuch gebunden.
Eine modische Frisur, wo die Haare sorgfältig gelegt werden, rahmen ein schönes Gesicht.
Die Lippenränder schossen in die Höhe und zeigten die heitere Gemütsart dieses Mannes.
Ein schöner Handpinsel mit langen musikalischen Fingern hält elegant das Buch.
Die Sängerin nahm es entweder auf, um ihre Liebe zum Lesen zu zeigen, oder um das Porträt, das seine Anziehungskraft mit einer intelligenten Note im Detail sang, zu ergänzen.

Ich war vor allem durch den Blick dieses jungen Mannes betroffen. Ich bemerkte, dass der Künstler, der immer wieder eine Vielzahl von Rollen auf der Bühne gespielt, weiß, dass das Schwierigste, was er selbst vertreten wird.
Aus diesem Grunde und in den Augen, die strahlend beispiellos Intelligenz, lauernde Traurigkeit.
Dieser lustige Kerl in der Öffentlichkeit, die nicht die intellektuelle und weisen Gesprächspartner nicht zu schätzen weiß wahrscheinlich selbst ziemlich Joker, bereit zu jeder Gelegenheit präsentiert die Damen und Herren von der Schwere zu beglückwünschen.
Nur Freunde kannten die Tiefe und Breite der Bulakova Persönlichkeit.

Die Farbe, die der Maler für sein Porträt verwendete, zeigt mir, welche Beziehung zwischen dem Künstler und dem Sänger bestand.
Wahrscheinlich waren sie mit Kreativität und Liebe zur Schönheit verbunden.
Deshalb haben auf dem Bild die sanftesten und warmen Töne das Gesicht und die Hand Bulakows gemalt.
Sein riesiger Hausmantel sagte mir, dass der Künstler sehr Bequemlichkeit liebte.
Ein heller Hintergrund, auf dem der Künstler sorgfältig Farben auswählte, den Hintergrund malte, die Konturen der Figur erhellte.
Ein schönes Element, um dem Bild Licht zu verleihen.


Zusammensetzung des Bildes Tropinin “Porträt des Sängers Bulakhov”