Biografie von Denny Almonte

Denny Almonte – ein Baseballspieler, wurde am 7. April 1987 in Moke, Dominikanische Republik geboren. Am besten bekannt als der Star der Kinderbaseball-Liga 2001.

Denny Almonte war der New Yorker Spieler der Children’s Baseball League aus der Dominikanischen Republik, die 2001 die Schlagzeile der Zeitungen war. Almonte war 2001 ein Linkshänder-Pitcher für Rolando Paulino All-Stars – das Team der Children’s League der Bronx, New York. Im selben Jahr nahm das Team an den World Games der Children’s Basketball League teil, bei denen 70 Meilen pro Stunde dazu führten, dass Almontes Lieferungen nicht gefoult wurden. 18. August 2001 Denny Almonte zeigte ein hervorragendes Spiel gegen das Team Apopka aus Florida, das alle 16 seiner vorherigen Spiele bestritt.

Sein Team, das hauptsächlich aus Hispanics aus der Bronx bestand, wurde ein Liebling der Medien und erhielt den Spitznamen Baby Bronx Bombers.

In der Biografie von Denny Almonte gibt es schwarze Balken. Nach dem Wettbewerb veröffentlichte die journalistische Untersuchung die Dokumente aus der Dominikanischen Republik. Sie bezeugten, dass Almonte 1987 und nicht 1989 geboren wurde. Diese Tatsache macht Almonte zu erwachsen, um an der Children’s Baseball League teilzunehmen, wo Kinder unter 12 Jahren aufgenommen werden. Und zu dieser Zeit war Denny bereits 14 Jahre alt.

Untersuchungen des Kinderbundes und von Beamten der Dominikanischen Republik ergaben, dass der

Vater des Jungen seine Geburt zweimal registriert hatte. Und die zweite Registrierung reduzierte das Alter von Denny um zwei Jahre. Die Kinderliga hat Denny Almonte und sein Team von ihren Turniertischen entfernt. Und Almontes Vater war lebenslang verboten, Aktivitäten im Zusammenhang mit der Basketball-Liga für Kinder durchzuführen.

Weiter in der Biographie von Denny Almonte folgte das Spiel für das Team der James Monroe High School in New York. Dort verhalf er 2004 und 2005 zu zwei Meisterschaften. Da er keine Einladung in die Main League erhalten hatte, zog er nach New Mexico und ging dort ins College.

Zusätzliche Informationen: Das Apopka-Team aus Florida schlug später Rolando Paulino All-Stars in der Endrunde 2001 in den USA. In diesem Spiel war Denny Almonte kein Pitcher.

Almonte begann wieder, Zeitungen zu schreiben, als 2006 die “New York Daily News” berichtete, dass er am 14. Oktober 2005 die dreißigjährige Friseuse Rosa Perdomo geheiratet habe. Zu dieser Zeit war Danny Almonte 18 und er studierte an der Höheren Schule.


Biografie von Denny Almonte