Das Problem des Heldentums

Andrej Sokolow kämpfte für die Rettung des Vaterlandes vor den Faschisten. Der Krieg nahm nicht nur seine Kameraden zum Leben: Er erfuhr vom Tod seiner Frau, seiner Töchter und seines Sohnes. Der Soldat hatte jedoch einen unbeugsamen Willen und schaffte es, alles auszuhalten. Trotz der Tragödie des Daseins findet er die Kraft in sich selbst für eine moralische Leistung: Er adoptiert einen verwaisten Jungen. Andrei Sokolov konnte nicht brechen und ein Mann bleiben, und das ist seine Meisterleistung. Dank solcher Leute konnten wir den Krieg gewinnen.

Und die Dämmerung hier ist ruhig

Boris Lwowitsch Wassiljew

Die Haupthelden der Arbeit im Kampf um das Mutterland zeigten echten Mut, moralische Ausdauer und Heldentum. Sie sind umgekommen, weil sie keinen einzigen Schritt

vom Gewissen des Gewissens zurückgezogen haben. Sie vertrauten darauf, dass nicht ein einziges Stück Land an einen Deutschen vergeben werden konnte. Es ist notwendig, sich an das Letzte zu halten. Alle Helden der Geschichte erwiesen sich als wahre Patrioten, als Menschen, die im Namen der Rettung des Vaterlandes starben. Solche Leute, die an der Front kämpften, nicht in Gefangenschaft und Besatzung gingen und hart im Rücken arbeiteten, konnten einen Sieg wählen.

Die Geschichte eines echten Mannes

Boris Polevoy

“Die Geschichte eines echten Mannes” B. Polevoy erzählt die wahre Geschichte des Piloten Alexei Meresyev, der in seinem Kampfflugzeug über das besetzte Gebiet abgeschossen wurde. Nachdem er sich drei Wochen lang durch die Wälder bewegt hatte, gelang es ihm schließlich, zu den Partisanen zu gelangen. Trotz des Verlustes von zwei Beinen kämpft Alexei Meresyev weiterhin mit dem Feind und zeigt eine beispiellose Charakterstärke.

Das Schicksal des Menschen

Michail Alexandrowitsch Scholochow

Andrei Sokolov, der Held der Arbeit von MA Sholokhov, “Das Schicksal des Menschen” litt viel an der Front, verlor seine Frau, Töchter und Sohn. Sein unnachgiebiger Wille hilft, eine echte moralische Leistung zu erreichen. Andrei adoptiert einen Waisenjungen und zeigt

seine Menschlichkeit und Geisteskraft. Solche Leute versorgten uns während des Krieges mit dem Sieg.

Und die Dämmerung hier ist ruhig

Boris Lwowitsch Wassiljew

Die Hauptcharaktere in der Geschichte “Eine Morgendämmerung hier sind ruhig” in ihrem Kampf gegen den Feind zeigen echte moralische Zurückhaltung, Mut und Heldentum. Er hört auf das Diktat des Gewissens und stirbt, obwohl sie gerettet werden könnten, indem sie von ihren Grundsätzen abweichen. Sie beschlossen fest, dass sie den Deutschen keinen Flecken ihres Landes geben würden und bis zum letzten stehen würden. Wahre Patrioten, sie kämpften und starben für die Rettung des Vaterlandes. Diese Leute und andere wie sie konnten den Faschismus besiegen.


Das Problem des Heldentums